Schlagworte für Online

Schlagwort Online

In Ausland | 14.09.2020 12:24

Politik und Wirtschaft treiben den Ausbau der neuesten Mobilfunkgeneration 5G voran, doch über ein Drittel der Bevölkerung will nicht mitgehen.

In Ausland | 04.09.2020 05:00

Als Reaktion auf das am Donnerstag von der türkis-grünen Koalition vorgelegte Gesetzespaket gegen Hass im Netz haben die Online-Giganten Google und Facebook europäische Lösungen statt nationaler Ansätze gefordert. Ein Sprecher von Google Austria teilte außerdem mit, dass der Konzern es als seine Verpflichtung sehe, "Hassrede von unseren Plattformen zu verbannen".

In Ausland | 05.08.2020 07:06

Der 17-jährige mutmaßliche Drahtzieher des groß angelegten Hackerangriffs auf Twitter-Konten zahlreicher Prominenter hat die Vorwürfe zurückgewiesen. Bei einer Gerichtsanhörung im US-Staat Florida plädierte der Jugendliche am Dienstag auf nicht schuldig, wie die Zeitung "Tampa Bay" berichtete. Er war am Freitag in Tampa an Floridas Westküste festgenommen worden.

In Ausland | 16.07.2020 10:14

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am Donnerstag das 2016 beschlossene Datenaustauschabkommen "Privacy Shield" zwischen der EU und den USA gekippt. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten entspreche nicht den Anforderungen des Unionsrechts. Hintergrund ist ein Rechtsstreit zwischen dem österreichischen Datenschutzaktivisten Max Schrems und Facebook Irland.

In Ausland | 10.07.2020 18:30

Der US-Kurznachrichtendienst Twitter hat am Freitag eine Reihe von Accounts der rechtsextremen "Identitären" gesperrt. Darunter sind u.a. die Profile der "Identitären Bewegung" in Österreich und Deutschland sowie ihres österreichischen Sprachrohrs Martin Sellner. Seinem Account folgten zuletzt etwa 40.000 Twitter-Nutzer.

In Ausland | 29.05.2020 12:50

US-Präsident Donald Trump nimmt nach Ärger mit Twitter die Sozialen Medien ins Visier. Trump, der sich mitten im Wahlkampf um die Wiederwahl befindet, unterzeichnete am Donnerstag eine Verordnung, die gewisse Schutzmechanismen für die Online-Plattformen außer Kraft setzen könnte. Zuvor hatte Twitter erstmals Tweets des Präsidenten mit einem Aufruf zu einem Faktencheck versehen.

In Ausland | 19.05.2020 12:32

29 Prozent der Österreicher würden die staatliche Aufsicht von Aktivitäten auf Sozialen Netzwerken zugunsten von mehr Sicherheit für die Bürger befürworten. Das sind deutlich weniger als weltweit, wo das 51 Prozent in einer Umfrage für das IT-Sicherheitsunternehmen Kaspersky so sahen. 34 Prozent der Österreicher sind gegen staatliches Social-Media-Monitoring und 37 Prozent unentschieden.

In Ausland | 12.05.2020 05:30

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat damit begonnen, in seinem Netzwerk verbreitete Falschinformationen und Verschwörungstheorien zum Coronavirus mit Warnhinweisen zu versehen.

In Ausland | 17.03.2020 13:35

Als erstes Hollywood-Studio geht Universal Pictures wegen der Coronavirus-Krise den ungewöhnlichen Weg, mehrere neue Filme auch per Streaming verfügbar zu machen. Der Preis wird in den USA allerdings mit 20 Dollar für eine Leihdauer von 48 Stunden deutlich höher als bei den typischen Heimvideo-Zeitfenstern ausfallen.

In Ausland | 20.02.2020 06:28

Justizministerin Alma Zadic (Grüne) setzt nun erste öffentliche Schritte für ein "Gesamtpaket" gegen Hass im Netz. Sie lädt am 4. März Expertinnen und Experten ein, um sich für in ihrem Ministerium bereits erarbeitete Vorschläge Inputs zu holen.

In Ausland | 12.02.2020 10:11

Von der am Dienstagnachmittag bekanntgewordenen Abhöraffäre durch den US-Auslandsgeheimdienst CIA und den deutschen Bundesnachrichtendienst (BND) ist laut einem Medienbericht auch Österreich betroffen.

In Ausland | 30.01.2020 22:07

Die Staatsanwaltschaft Wien hat ihre Ermittlungen gegen den früheren FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus im Zusammenhang mit dem "Ali-Video" eingestellt, berichtet der "Standard". Ermittelt wurde - nachdem der über das Ibiza-Video gestolperte FPÖ-Politiker sein Mandat zurückgelegt hatte - wegen des Verdachts der Verhetzung.