Schlagworte für Oper

Schlagwort Oper

In Ausland | 22.09.2020 12:32

Die Wiener Staatsoper verschiebt die für den 26. Oktober angesetzte Uraufführung der Kinderoper "Die Entführung ins Zauberreich" auf unbestimmte Zeit, wie das Haus am Ring und die Agentur von Regisseurin Nina Blum bekannt gaben. Grund sind die aktuell wieder verschärften Covid-19-Auflagen. Die Produktion ist so konzipiert, dass zeitgleich mehrere Gruppen von Kindern in Form eines Stationen-Theaters als musikalische Abenteuerreise durch das Gebäude der Oper geführt werden.

In Ausland | 07.09.2020 22:31

Der Startschuss ist geglückt: Mit Giacomo Puccinis "Madama Butterfly" in der 2005 entstandenen Inszenierung von Anthony Minghella hat die Wiener Staatsoper am Montagabend nicht nur die neue Saison eingeläutet, sondern auch die Wiederaufnahme des Spielbetriebs nach der Coronasperre im Frühjahr und den Beginn der Direktion von Bogdan Roscic - und das alles, obwohl niemand auf den Neo-Chef hörte.

In Ausland | 07.09.2020 04:30

Am Montagabend wird es ernst in der Wiener Staatsoper: Mit der Premiere von Giacomo Puccinis "Madama Butterfly" mit Shootingstar Asmik Grigorian in der Titelpartie startet offiziell die neue Direktion von Bogdan Roscic im Haus am Ring.

In Ausland | 23.08.2020 12:46

Nach Vorwürfen mehrerer Frauen wegen sexueller Belästigung im Zuge der MeToo-Bewegung und einer überstandenen Corona-Infektion hat Opernstar Plácido Domingo sein Bühnencomeback gegeben. Der 79-jährige Spanier trat am Samstagabend vor dem Palast von Caserta unweit von Neapel in Süditalien in der Hauptrolle von Giuseppe Verdis "Simon Boccanegra" auf.

In Ausland | 13.07.2020 11:49

Der Begriff Shootingstar trifft auf Joana Mallwitz ebenso zu, wie er falsch ist. Zum einen hat sich die junge deutsche Dirigentin (Jahrgang 1986) in den vergangenen Jahren zu einer der größten Nachwuchsstars ihrer Zunft aufgeschwungen. Zugleich hat sie ungeachtet ihres Alters diesen Weg fundiert von Heidelberg über Erfurt bis Nürnberg vorbereitet.

In Ausland | 29.06.2020 15:40

Das neue Gesamtkonzept für die Ballettakademie der Wiener Staatsoper steht: Nachdem die eingesetzte Sonderkommission nach den laut gewordenen Vorwürfen gegen die Tanzinstitution ihren Endbericht vorgelegt hatte, liegt nun das Zukunftskonzept für die Akademie vor. Umgesetzt soll dies von Christiana Stefanou werden, die mit 1. August das Amt der Direktorin übernimmt, wie am Montag mitgeteilt wurde.

In Ausland | 11.06.2020 00:05

Mehr als 70 Jahre stand Otto Schenk auf der Bühne. Er ist ein Unermüdlicher, das ist sicher. Er scheint auch ein Unverwüstlicher zu sein. Vielleicht ist er ja auch ein Unsterblicher. Am 12. Juni feiert der Schauspieler, Regisseur und Theaterdirektor seinen 90. Geburtstag. Corona-bedingt ist die Festvorstellung von "Der Kirschgarten" samt Feier im Theater in der Josefstadt jedoch abgesagt.

In Ausland | 09.06.2020 12:35

Die Salzburger Festspiele 2020 fallen trotz Coronakrise deutlich umfangreicher aus als von vielen erwartet: Zwei Opern, drei Theaterproduktionen und 53 Konzerte sowie etliche Rahmenveranstaltungen werden von 1. bis 30. August stattfinden. Im Musiktheater werden Richard Strauss' "Elektra" und überraschend auch eine Neuproduktion von Wolfgang Amadeus Mozarts "Cosi fan tutte" auf die Bühne gebracht.

In Ausland | 20.05.2020 13:39

Im März erlebte der von Christoph Waltz inszenierte "Fidelio" aus dem Theater an der Wien trotz Coronasperren immerhin als TV-Übertragung im ORF eine kleine Premiere. Die Beethoven-Oper beeindruckte damals nicht zuletzt durch das gewaltige Bühnenbild einer Doppelhelixtreppe des US-deutschen Architekturbüros Barkow Leibinger. Just gegen dieses wird nun ein Plagiatsvorwurf erhoben.

In Ausland | 26.04.2020 23:18

"Die Wiener Staatsoper ist dazu da, um großartig zu sein." Bogdan Roscic, der am 1. Juli sein neues Amt als Direktor des Hauses antreten wird, hat am Sonntagabend in ORF III bei der Präsentation seiner ersten Saison die Aufgabe des Hauses unter seiner Ägide umrissen. Es gehe um weltweite Spitzenleistungen und Erlebnisse, die nur hier verwirklicht werden könnten.

In Ausland | 26.04.2020 08:01

Zehn Premieren stehen in der ersten Spielzeit der Wiener Staatsoper unter der Direktion Bogdan Roscic an. Ob sie tatsächlich wie geplant am 6. September beginnen kann, ist angesichts der Coronakrise zwar nicht ausgemacht - aus dem vorgelegten Programm, das Roscic am Sonntag auf ORF III präsentiert, wird aber klar: Bereits im ersten Jahr sollen wichtige Säulen des Repertoires ausgetauscht werden.

In Ausland | 23.04.2020 12:48

Der langjährige Intendant der Bayerischen Staatsoper, Sir Peter Jonas, ist tot. Das teilte das Opernhaus in München am Donnerstag mit. Er sei am Mittwochabend "nach einem 45-jährigen Kampf gegen den Krebs" gestorben. Jonas wurde 73 Jahre alt. "Die Musik- und Opernwelt hat in Sir Peter Jonas einen großen Mann verloren", sagte der Intendant der Bayerischen Staatsoper, Nikolaus Bachler.

In Ausland | 15.03.2020 12:54

Italienische Künstler - darunter Regisseure, Schauspieler, Musiker und Mitarbeiter der Kulturbranche - haben einen Appell an die italienische Regierung für finanzielle Unterstützung angesichts der Coronavirus-Pandemie gebeten. "Alles liegt lahm: Film- und TV-Serien-Produktionen, Werbung und Theater", klagte der Mailänder Regisseur und Oscarpreisträger Gabriele Salvatores.