Schlagworte für Politische Abläufe

Schlagwort Politische Abläufe

In Ausland | 05.09.2017 11:53

Die Grünen forcieren ein Sicherheitspaket im Korruptionsbereich, um Österreich gegen eine mögliche schwarz-blaue Koalition zu wappnen. "Es sind organisierterweise Milliarden gefladert worden", so Vize-Klubchef Werner Kogler am Dienstag über das Klima unter der ÖVP-FPÖ-Koalition ab dem Jahr 2000. Um einer Wiederholung einen Riegel vorzuschieben, planen sie Anträge im Nationalrat.

In Ausland | 30.08.2017 21:33

Der Spitzenkandidat der Liste "GILT" des Kabarettisten und Schauspielers Roland Düringer, Günther Lassi, zieht sich "unwiderruflich" zurück. Das teilte die Liste am Mittwochabend in einer Aussendung mit.

Politik | 30.08.2017 13:04

Die SPÖ Burgenland ist am Mittwoch in den Nationalratswahlkampf gestartet. Die burgenländische Sozialdemokratie werde einen Vorzugsstimmenwahlkampf für ihren Spitzenkandidaten, Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ), führen, teilte SPÖ-Landesgeschäftsführer Christian Dax bei der Plakatpräsentation in Eisenstadt mit.

In Ausland | 05.08.2017 13:16

In am Samstag veröffentlichten Umfragen liegt die ÖVP von Sebastian Kurz weiterhin klar in Führung.

In Ausland | 31.07.2017 12:36

Mit Unverständnis über die Äußerungen von Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) zur Polizei hat am Montag der derzeitige Vorsitzende der Landeshauptleutekonferenz, der Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP), reagiert. "Wenn der Bundeskanzler unseren Polizisten unterstellt, nicht motiviert zu sein, ist das ein Schlag für jeden Polizisten im Land", sagte Wallner.

In Ausland | 31.07.2017 07:16

Die SPÖ strebt für die nächste Regierung Verbesserungen für Mindestpensionisten an. Zusätzlich sollen Pensionsprivilegien weiter abgebaut und die Gutschriften auf dem Pensionskonto gesetzlich geschützt werden. Diese der APA vorliegenden Pläne sind Teil des Wahlprogramms, das die SPÖ bei ihrem Bundesparteirat am Donnerstag beschließen will.

In Ausland | 30.07.2017 15:40

Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) hat am Wochenende lautstark die Wahlkampf-Sirene angeworfen und Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) ein "schlechtes Management" der Polizei vorgeworfen.

In Ausland | 30.07.2017 11:28

Die Wahlkampfdiskussion um die Polizei geht weiter - am Sonntag klinkte sich mit dem Dritten Nationalratspräsidenten Norbert Hofer auch die FPÖ in die Debatte ein.

In Ausland | 29.07.2017 16:59

Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) schießt sich im Wahlkampf weiter auf Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) ein und wirft ihm "schlechtes Management" der Polizei vor. Stattdessen solle Verteidigungsminister Hans Peter Doskozils (SPÖ) Position aufgewertet werden, bekräftigte Kern in der Tageszeitung "Österreich".

In Ausland | 26.07.2017 14:22

Frauen bekommen durchschnittlich über 40 Prozent weniger Pension als Männer und sind oft von Altersarmut betroffen. Darauf wies Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner (SPÖ) anlässlich des Equal Pension Days am Donnerstag hin.