Schlagworte für PrimaVista

Schlagwort PrimaVista

In Ausland | 16.02.2020 13:09

Die Teilnehmer der Berliner Libyen-Konferenz haben sich bei einem Folgetreffen zur Einhaltung des Waffenembargos gegen das nordafrikanische Krisenland bekannt. Die Vertreter aller zwölf Teilnehmerstaaten hätten bei ihrer Zusammenkunft die Beschlüsse von Berlin bekräftigt, sagte der deutsche Außenminister Heiko Maas am Sonntag nach Abschluss des Treffens am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz.

In Ausland | 11.02.2020 06:40

Zwei mutmaßliche Staatsverweigerer stehen unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen ab heute in Steyr u.a. wegen versuchter Anstiftung zum Hochverrat vor Gericht. Die Gruppe, der sie laut Anklage als Anführer vorstanden, soll u.a. versucht haben, den damaligen LH von Niederösterreich sowie Politiker verhaften zu lassen und eine "Übergangsregierung" zu bilden. Ihnen drohen zehn bis 20 Jahre Haft.

In Ausland | 30.01.2020 15:24

Österreich und die Schweiz sollten in der Klimapolitik vorangehen. Diese Ansicht vertraten Bundespräsident Alexander Van der Bellen und die Schweizer Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga am Donnerstag bei einem Pressegespräch in Wien. "Wir wissen, was zu tun ist, und können auch die kommerziellen Chancen betonen", meinte Van der Bellen etwa unter Verweis auf die Photovoltaik-Branche.

In Ausland | 26.01.2020 21:30

Der ehemalige Skilangläufer Johannes Dürr muss sich am Montag am Landesgericht Innsbruck wegen Vergehen nach dem Anti-Dopinggesetz und gewerbsmäßigen schweren Sportbetrugs verantworten.

In Ausland | 08.01.2020 13:40

Die neue Regierung hat ihren ersten Ministerrat unaufgeregt und ohne viel Inszenierung über die Bühne gebracht. Neu war, dass nach der Regierungssitzung nicht - wie seit Bruno Kreisky an sich üblich - der Kanzler vor die Medien trat. Stattdessen berichteten die Regierungskoordinatoren Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) über die türkis-grünen Budgetpläne.

In Ausland | 04.01.2020 12:29

Die Grünen entscheiden am Samstag über das Eintreten in eine Koalition mit der ÖVP. Am Wort ist der Bundeskongress, das höchste Gremium der Partei, mit mehr als 270 stimmberechtigten Delegierten. Selbst Kritiker, die sich an den großen Zugeständnissen etwa im Migrations- oder Sicherheitsbereich stießen, rechneten mit einem Ja in den Abstimmungen am Nachmittag.

In Ausland | 26.12.2019 01:30

Vor genau 15 Jahren hat sich eine der tödlichsten Naturkatastrophen der Menschheitsgeschichte ereignet: Am 26. Dezember 2004 traf nach einem heftigen Seebeben im Indischen Ozean vor der Küste Sumatras ein gewaltiger Tsunami die Küsten der Anrainerstaaten und brachte mehr als 230.000 Menschen den Tod. Am schlimmsten wurde die Provinz Aceh auf Sumatra getroffen, wo 160.000 Menschen starben.

In Ausland | 09.12.2019 14:40

Deutschland und Frankreich wollen in einem neuen Anlauf den Konflikt in der Ostukraine entschärfen. Zu dem Gipfel am Montag in Paris kommen Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dessen ukrainischem Kollegen Wolodymyr Selenskyj im Élyséepalast zusammen.

In Ausland | 09.12.2019 06:53

Die SPÖ hat für Montag ihre Gremien zusammengetrommelt, um die schwierige Lage der Partei zu beraten. Nachdem die Parteiführung angekündigt hat, mehr als 20 Mitarbeiter zur Kündigung anzumelden, wird nun Präsidium und Vorstand ein Sparbudget vorgelegt, das der finanziell angeschlagenen Partei kommendes Jahr einen ausgeglichen Haushalt ermöglichen soll. Ende 2025 soll die SPÖ schuldenfrei sein.

In Ausland | 03.12.2019 13:24

In einer heiklen Phase für die NATO kommen die Staats- und Regierungschefs des Militärbündnisses am Dienstag in London zu einem Jubiläumsgipfel zusammen. Anlass ist das 70-jährige Bestehen der Allianz. Über die Zukunft der NATO wird unter den Mitgliedstaaten gestritten, seit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ihr den "Hirntod" bescheinigt hat.