Schlagworte für Prozess

Schlagwort Prozess

In Ausland | 28.09.2020 13:44

Nach der fast tödlichen Messerattacke auf seine Nachbarin am 15. März in Wien-Ottakring ist am Montag ein 21-Jähriger am Straflandesgericht in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden. Der Mann war im Wahn auf die 31-Jährige losgegangen, die gerade im Innenhof eine Zigarette rauchte. Laut psychiatrischem Gutachten leidet der Mann unter paranoider Schizophrenie. 

In Ausland | 25.09.2020 16:53

Weil er nach einstimmiger Ansicht der Geschworenen seine Ehefrau mit einer Holzlatte vorsätzlich getötet hat, ist ein 32 Jahre alter Mann am Freitag am Wiener Landesgericht wegen Mordes zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

In Ausland | 25.09.2020 11:03

Am Landesgericht Krems hat am Freitag ein Prozess mit speziellem Hintergrund begonnen. Angeklagt ist jener ehemalige Sicherheitsberater, der den mutmaßlichen Begleiter der Oligarchen-Nichte im Ibiza-Video ausgebildet haben will.

In Ausland | 22.09.2020 19:32

Nach dem Fund einer weiblichen Leiche in einem Keller in Kössen im Tiroler Unterland (Bezirk Kitzbühel) im Februar ist am Dienstag der 56-jährige Ehemann am Landesgericht Innsbruck wegen Mordes zu einer Freiheitsstrafe von zwölf Jahren verurteilt worden.

In Ausland | 22.09.2020 16:48

Nach der Pleite der Drogeriemarktkette Dayli im Jahr 2013 ist deren Chef Rudolf Haberleitner vom Vorwurf der grob fahrlässigen Beeinträchtigung von Gläubigerinteressen am Dienstag in einem Strafprozess am Landesgericht Linz nicht rechtskräftig freigesprochen worden. In einem weiteren Anklagepunkt steht eine Diversion in Aussicht. Die Privatbeteiligten mit ihren Forderungen wurden auf den Zivilrechtsweg verwiesen.

In Ausland | 22.09.2020 10:54

Nach dem Fund einer weiblichen Leiche in einem Keller in Kössen im Tiroler Unterland (Bezirk Kitzbühel) Mitte Februar hat sich am Dienstag der 56-jährige Ehemann am Landesgericht Innsbruck wegen Mordes verantworten müssen. Der Angeklagte soll seine 52-jährige Ehefrau wegen Geldproblemen mit einer Hundeleine erdrosselt haben. Der Beschuldigte bekannte sich zu Prozessbeginn vor dem Geschworenengericht schuldig.

In Ausland | 21.09.2020 14:21

Im Grazer Straflandesgericht ist am Montag der Prozess gegen 13 Mitglieder des "Staatenbund Österreich" fortgesetzt worden. Den Angeklagten wird vorgeworfen, an einer staatsfeindlichen Verbindung teilgenommen zu haben, einigen wird auch versuchte Bestimmung zum Hochverrat unterstellt. Am fünften Verhandlungstag war ein Ex-Gendarm am Wort, der gleich einmal zwei der Richter und den Ankläger ablehnte.

In Ausland | 17.09.2020 11:34

Einem Lehrer aus dem Tiroler Unterland wird der Missbrauch von 48 Schülern vorgeworfen, er soll zudem auch Dutzende Videos von sexuellen Handlungen angefertigt haben. "Seit 2009 listet die Anklage 48 Opfer auf. Viele der missbrauchten Buben waren erst 13 Jahre alt", sagte Staatsanwaltssprecher Hansjörg Mayr gegenüber der "Tiroler Tageszeitung" über die Dimension des Falls.

In Ausland | 16.09.2020 19:57

Der mutmaßliche Doping-Doktor Mark S. saß mit meist verschränkten Armen auf der vordersten Anklagebank und hörte der detaillierten Anklageverlesung zu. Jahrelanges Blutdoping, eine aufwendige Logistik, Sportler als lebende Blutpakete, Betrug bei großen Sportevents wie Olympia, Weltmeisterschaften und der Tour de France: Die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft sind umfangreich.

In Ausland | 15.09.2020 18:27

Ein 26-Jähriger ist am Dienstag am Landesgericht Innsbruck wegen Mordversuchs an seiner Ex-Freundin zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Das Urteil war noch nicht rechtskräftig, berichtete das ORF Radio am Abend. Der Mann soll am 22. Februar diesen Jahres sein 23-jähriges Opfer bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben.

In Ausland | 14.09.2020 14:52

Im bisher größten Doping-Prozess in Deutschland, der am Mittwoch vor dem Landgericht in München beginnt, müssen sich der Sportmediziner Mark S. als Drahtzieher eines international operierenden Blutdoping-Netzwerkes und vier seiner mutmaßlichen Komplizen verantworten. Sie waren im Zuge der "Operation Aderlass", die Razzien bei der Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld zur Folge hatte, aufgeflogen.

In Ausland | 14.09.2020 14:20

Jener Bursch, der Ende Februar in Wien-Floridsdorf seine 16 Jahre alte Ex-Freundin im Zug eines Gewaltexzesses mit nicht weniger als 50 Messerstichen lebensgefährlich verletzt hat, muss sich Mitte Oktober wegen versuchten Mordes vor Geschworenen verantworten. Eine entsprechende Anklage wurde beim Landesgericht eingebracht. Das gab Gerichtssprecherin Christina Salzborn auf APA-Anfrage bekannt.

In Ausland | 11.09.2020 14:43

Im Prozess gegen die Grüne Klubobfrau Sigrid Maurer wegen übler Nachrede hat der Kläger ein neues Beweismittel vorgelegt. Er zeigte am Freitag dem Gericht das Geständnis eines Freundes, der angeblich die obszöne Nachricht an Maurer von seinem Account geschrieben haben will. Deshalb wurde der Prozess erneut vertagt. Maurer veröffentlichte die obszöne Nachricht via Social Media und wurde geklagt.