Schlagworte für Prozess

Schlagwort Prozess

Eisenstadt | 12.08.2019 13:15

In Eisenstadt ist am Montag der Prozess gegen einen 49-Jährigen fortgesetzt worden, dem der Diebstahl eines Bankomaten im Vorjahr in Trausdorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) zur Last gelegt wird. Der Angeklagte wird von einer am Tatort auf einer Spitzhacke gefundenen DNA-Spur belastet. Zur Befragung von Arbeitskollegen aus Rumänien wurde der Prozess erneut vertagt.

In Ausland | 09.08.2019 11:49

Der wegen Tausender Glyphosat-Klagen unter Beschuss stehende Bayer-Konzern strebt nach einem Bericht des Finanzdienstes Bloomberg einen Milliarden-Vergleich in den USA an.

In Ausland | 07.08.2019 16:54

Ein wegen sexuellen Missbrauchs an seiner siebenjährigen Enkelin verurteilter Pensionist hat am Mittwoch bei einer Berufungsverhandlung des Oberlandesgerichtes Linz (OLG) in Salzburg eine mildere Strafe erhalten.

In Ausland | 06.08.2019 09:46

Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat gegen einen Kutschereibetreiber aus dem Bezirk Innsbruck-Land und gegen einen seiner Kutscher Anklage wegen Tierquälerei erhoben.

In Ausland | 02.08.2019 17:37

Im Gerichtsverfahren gegen den US-Rapper Asap Rocky und zwei seiner Begleiter vor dem Bezirksgericht Stockholm hat die Staatsanwaltschaft am Freitag eine Verurteilung wegen Körperverletzung gefordert. Die drei Angeklagten sollten für sechs Monate ins Gefängnis.

In Ausland | 02.08.2019 10:03

Nach der Bluttat an einer 16-Jährigen in Steyr im Dezember des Vorjahres ist nun Mordanklage gegen den zum Tatzeitpunkt 17-jährigen afghanischen Freund des Mädchens erhoben worden. Das gab das Landesgericht Steyr auf APA-Anfrage bekannt. Der Prozess wird voraussichtlich im Herbst stattfinden.

In Ausland | 02.08.2019 01:30

Als längstdienender Bank- und Posträuber der jüngeren heimischen Kriminalgeschichte muss sich ein 54-jähriger Schwede am Freitag am Wiener Landesgericht verantworten. Der Mann hatte von August 2009 bis April 2018 16 Überfälle in Wien, Linz und Graz begangen, wobei er jeweils maskiert und mit einer Schreckschuss-Pistole oder einer Softair-Waffe auftrat. Insgesamt erbeutete er rund 300.000 Euro.

In Ausland | 01.08.2019 11:23

Wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung ist am Donnerstag am Landesgericht Klagenfurt ein 48-jähriger Kroate zu 18 Monaten Haft, davon zwei Monate unbedingt, verurteilt worden.