Schlagworte für Prozess

Schlagwort Prozess

In Ausland | 14.07.2020 15:55

Ein 28-Jähriger ist am Dienstag im Grazer Straflandesgericht von einem Geschworenensenat in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden. Er soll heuer am 4. Februar in Graz eine 33-Jährige durch 19 Messerstiche so schwer verletzt haben, dass sie am nächsten Tag starb. Der Verdächtige wurde als nicht zurechnungsfähig eingestuft. Die Entscheidung ist nicht rechtskräftig.

In Ausland | 13.07.2020 14:08

Der ehemalige Techniker und Servicemann Emanuel M. ist am Montag am Landesgericht Innsbruck wegen Beitrags zum Sportbetrug zu zwölf Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Der 35-Jährige soll unter anderem vom deutschen Sportmediziner Mark S. Wachstumshormone für mehrere Sportler besorgt haben. Das Urteil ist bereits rechtskräftig.

In Ausland | 10.07.2020 20:28

Am Landesgericht Salzburg sind am Freitag zwei junge Männer wegen zweifachen versuchten Mordes im Zuge einer Messerstecherei mit zwei Verletzten vor einem Lokal in der Stadt Salzburg am 15. Dezember 2019 schuldig gesprochen worden. Der 26-jährige Erstangeklagte erhielt 15 Jahre unbedingte Haft, der 24-jährige Zweitangeklagte wegen Beitragstäterschaft zehn Jahre unbedingte Haft.

In Ausland | 09.07.2020 19:01

Der Prozess um eine tödliche Auseinandersetzung vor einem Salzburger Cafe im Juni des Vorjahres hat am späten Donnerstagnachmittag mit einem Schuld- und einem Freispruch geendet. Ein 32-jähriger Albaner wurde wegen Mordes zu 18 Jahren Haft verurteilt, ein um drei Jahre älterer Landsmann wurde hingegen vom Vorwurf der Beitragstäterschaft zum Mord freigesprochen.

In Ausland | 09.07.2020 16:48

15 Jahre Haft für versuchten Mord an einem Polizisten, schwere Nötigung, schwere Sachbeschädigung und Widerstand gegen die Staatsgewalt hat das Urteil am Donnerstag für einen Steirer gelautet. Der 50-Jährige hatte im September 2019 in der Oststeiermark fast 30 Schüsse auf sechs Polizisten abgegeben. Angeklagt war daher sechsfacher Mordversuch, doch in fünf Fällen erfolgte ein Freispruch.

In Ausland | 08.07.2020 17:56

Im Landesgericht Leoben ist am Mittwoch ein 30-Jähriger von einem Geschworenensenat zu 20 Jahre Haft verurteilt worden. Er wurde für schuldig befunden, heuer im Februar seine Ehefrau durch 28 Messerstiche in Bauch und Brust getötet und sie einige Tage zuvor schwer verletzt zu haben. Der Angeklagte war geständig.

In Ausland | 08.07.2020 13:17

Nach einer Amokfahrt mit dem Porsche seines Vaters auf der Autobahn in Salzburg am 15. November 2019 ist ein 23-Jähriger am Mittwoch am Landesgericht Salzburg zu drei Jahren teilbedingter Haft, davon ein Jahr unbedingt, wegen vorsätzlicher Gemeingefährdung und Freiheitsentziehung verurteilt worden.

In Ausland | 03.07.2020 11:23

Der Prozess nach einem Raubüberfall auf einen Geldtransporter im Februar 2019 in Linz geht am Freitag ins Finale. Am Vormittag wurde das Beweisverfahren abgeschlossen, ein Urteil war für den Nachmittag oder Abend zu erwarten. Unter den insgesamt acht Angeklagten befindet sich auch einer der Geldboten. Er soll gemeinsam mit seinem Bruder und einem Freund die Tat durchgeführt haben.

In Ausland | 02.07.2020 16:36

Der Prozess gegen den ehemaligen ÖSV-Trainer Walter Mayer wegen Dopingvergehens und schweren Betrugs ist am Donnerstag am Landesgericht Innsbruck fortgesetzt worden. Beim vergangenen Prozesstermin Mitte Februar hatte Mayer von seinem Entschlagungsrecht Gebrauch gemacht. Nun bekannte er sich teilweise schuldig, zugleich widerrief er aber seine vor der Polizei getätigten Aussagen.

In Ausland | 02.07.2020 16:06

Eine 33-jährige Frau ist am Donnerstagnachmittag im Landesgericht Leoben von den Geschworenen wegen Mordes durch Unterlassen verurteilt worden. Die Angeklagte fasste zwölf Jahre Freiheitsstrafe aus. Sie bat nach der Urteilsverkündung um drei Tage Bedenkzeit. Die Staatsanwaltschaft gab keine Erklärung ab. Das Urteil ist daher noch nicht rechtskräftig.

In Ausland | 02.07.2020 13:26

Der Prozess gegen den ehemaligen ÖSV-Trainer Walter Mayer wegen Dopingvergehens und schweren Betrugs ist am Donnerstag am Landesgericht Innsbruck fortgesetzt worden. Der Prozess war Mitte Februar vertagt worden. Mayer selbst hatte vorerst von seinem Entschlagungsrecht Gebrauch gemacht. Er kündigte jedoch an, nach der Anhörung der Zeugen aussagen zu wollen.

In Ausland | 02.07.2020 04:40

Am Donnerstag muss sich ein Wiener Schwurgericht mit einem besonders schweren Fall von sexuellem Übergriff beschäftigen. Ein Mann ist angeklagt, weil er seine damalige Freundin im Oktober 2019 in seiner Wohnung in Wien-Wieden vergewaltigt und danach schwer verletzt und nackt auf die Straße gezerrt und zwischen geparkten Autos abgelegt haben soll.

In Ausland | 30.06.2020 19:13

Am Landesgericht Salzburg ist am Dienstag ein 38-jähriger Serbe wegen eines brutalen Bankraubs zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Er soll im Frühjahr 2018 mit zwei Komplizen einen Bankangestellten überfallen und gefesselt haben. Das Opfer leidet seither an einer Belastungsstörung.

In Ausland | 30.06.2020 15:19

Wegen Vergewaltigung einer 13-Jährigen ist am Dienstag ein 19 Jahre alter Kärntner am Landesgericht Klagenfurt zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Vom Vorwurf der Vergewaltigung einer 14-Jährigen wurde er von einem Schöffensenat unter Vorsitz von Richter Alfred Pasterk freigesprochen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den jungen Mann wegen weiterer Sexualdelikte.