Schlagworte für Russland

Schlagwort Russland

In Ausland | 07.08.2019 10:38

Die verheerenden Brände in Sibirien breiten sich weiter aus. In den vergangenen Tagen hätten sich weitere Waldbrände auf eine Fläche von 680 Quadratkilometern vergrößert, meldete die Agentur Interfax am Mittwoch unter Berufung auf die Forstbehörden. Vor allem sehr abgelegene Gebiete seien bedroht, in denen die Einsatzkräfte aufgrund der Entfernungen nur schwer löschen können.

In Ausland | 06.08.2019 16:57

Die österreichischen Beach-Volleyball-Teams haben bei den Europameisterschaften in Moskau am Dienstag vier weitere Niederlagen kassiert.

In Ausland | 05.08.2019 19:32

Österreichs Beach-Volleyballerinnen Lena Plesiutschnig/Katharina Schützenhöfer haben am Montag bei der EM in Moskau ihr erstes Spiel in der Gruppe C verloren. Das ÖVV-Duo, das in Wien im Achtelfinale ausgeschieden war, unterlag den Russinnen Maria Bocharowa/Maria Woronina im EM-Eröffnungsspiel mit 0:2 (-16,-18).

In Ausland | 03.08.2019 17:50

Bei den neuen Protesten für faire und freie Wahlen in der russischen Hauptstadt Moskau hat die Polizei nach Angaben des Innenministeriums rund 600 Menschen vorübergehend festgenommen, wie die Behörde der Agentur Interfax zufolge am Samstagabend mitteilte. Die Zahl der Festnahmen war damit doppelt so hoch wie vermutet.

In Ausland | 03.07.2019 13:35

Nach der Havarie auf einem russischen U-Boot mit 14 Toten will Moskau nicht alle Informationen zu dem Unglück öffentlich machen. Der Kreml stellte am Mittwoch klar, dass ein Teil der Erkenntnisse über den Brand an Bord als Staatsgeheimnis eingestuft seien.

In Ausland | 27.06.2019 11:16

Bei der Bruchlandung eines Passagierflugzeuges in Russland sind in der Nähe des Baikalsees mindestens zwei Menschen getötet und mehrere verletzt worden. Mehr als 40 Menschen an Bord konnten sich retten, wie russische Agenturen unter Berufung auf Behörden in Sibirien am Donnerstag meldeten. Es gab Hinweise, nach denen ein Triebwerk des Flugzeugs in der Luft ausgefallen war.

In Ausland | 25.05.2019 21:50

Kanada und Finnland spielen am Sonntagabend (20.15 Uhr/live ORF Sport+) in Bratislava um die Goldmedaille der 83. Eishockey-WM. Nachdem sich die Finnen am Samstagnachmittag mit 1:0 (0:0,0:0,1:0) gegen Topfavorit und Olympiasieger Russland durchgesetzt hatten, feierten die Kanadier im zweiten Halbfinale am Abend in der Ondrej Nepela Arena einen klaren 5:1-(1:0,2:0,2:1)-Sieg über Tschechien.

In Ausland | 25.05.2019 17:52

Finnland steht im Finale der 83. Eishockey-WM. Der zweifache Weltmeister (1995 und 2011) feierte am Samstagnachmittag in Bratislava einen 1:0-Sieg gegen Russland, das zuvor alle seine acht Partien im Turnierverlauf gewonnen hatte. Kapitän Marko Anttila (51.) erzielte das Goldtor für die Finnen, die im Endspiel am Sonntagabend (20.15 Uhr/live ORF Sport+) entweder auf Kanada oder Tschechien treffen.

In Ausland | 06.05.2019 14:40

Nach einer Flugzeugkatastrophe in Moskau sind die Ermittler am Montag verschiedenen möglichen Ursachen für das Unglück mit 41 Toten nachgegangen. Untersucht werde, ob die Piloten und das technische Personal ausreichend qualifiziert gewesen seien, teilte das staatliche Ermittlungskomitee mit. Untersucht würden auch mögliche technische Ursachen an dem Suchoi Superjet-100 sowie Wettereinflüsse.

In Ausland | 25.04.2019 13:30

Der russische Präsident Wladimir Putin und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un haben bei ihrem ersten Gipfeltreffen im russischen Wladiwostok am Donnerstag über Schritte zur Verbesserung der Lage auf der koreanischen Halbinsel beraten. Sie bezeichneten ihr erstes langes Vier-Augen-Gespräch als "substanziell". Das Treffen der beiden fand inmitten neuer Spannungen um Pjöngjangs Atomprogramm statt.

In Ausland | 25.04.2019 09:54

Der russische Präsident Wladimir Putin und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un haben bei ihrem ersten Gipfeltreffen im russischen Wladiwostok am Donnerstag über Schritte zur Verbesserung der Lage auf der koreanischen Halbinsel beraten. Sie bezeichneten ihr erstes langes Vier-Augen-Gespräch als "substanziell". Das Treffen der beiden fand inmitten neuer Spannungen um Pjöngjangs Atomprogramm statt.