Schlagworte für Russland

Schlagwort Russland

In Ausland | 15.05.2020 11:28

Russland hat am Freitag wieder mehr als 10.000 neue Coronavirus-Infektionen für einen 24-Stunden-Bereich vermeldet. Nachdem die Zahl neuer Infizierter im der Fläche nach größten Land der Welt am Donnerstag an einem Tag mit 9.974 erstmals seit 3. Mai "nur" vierstellig gewesen war, wurden nun 10.598 neue Fälle vermeldet. Die Gesamtzahl der je in Russland positiv getesteten Menschen beträgt 262.843.

Gesellschaft | 15.05.2020 09:47

Gastkommentar von Dmitrij Ljubinskij, Botschafter der Russischen Föderation in der Republik Österreich, anlässlich des 65. Jahrestages der Unterzeichnung des Österreichischen Staatsvertrages.

In Ausland | 14.05.2020 19:51

Freiwillige Massentests in Moskau sollen Aufschluss über den tatsächlichen Verlauf der Corona-Pandemie in der russischen Hauptstadt geben. Künftig sollen alle drei Tage 70.000 Bürger eingeladen werden, um sich auf Corona-Antikörper untersuchen zu lassen, teilte Bürgermeister Sergej Sobjanin mit. Laut Präsident Wladimir Putin könnte Russland einen Wendepunkt in der Coronakrise erreicht haben.

In Ausland | 12.05.2020 20:23

US-Regierungsberater Anthony Fauci hält es für möglich, dass die Corona-Pandemie in den USA mehr Menschenleben gefordert hat als bisher bekannt. Laut einer Aufstellung der Johns Hopkins Universität gibt es USA-weit mehr als 80.000 Tote. Fauci sagte dem US-Senat per Video, die tatsächliche Todeszahl sei vermutlich noch höher. Von Verstimmungen mit US-Präsident Donald Trump wollte er nichts wissen.

In Ausland | 12.05.2020 18:56

Der rasante Anstieg an Coronavirus-Infektionen in Russland hat das flächenmäßig größte Land der Erde bei der Infiziertenzahl auf Platz zwei gebracht. Die Zahl neuer Fälle in 24 Stunden war erneut fünfstellig, insgesamt sind es über 232.200. Davor lagen die USA mit rund 1,35 Millionen Infektionen. Am Dienstag traten in Russland zudem Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Kraft.

In Ausland | 10.05.2020 12:52

Russland hat bei der Zahl der registrierten Corona-Infizierten die Marke von 200.000 überschritten. Erneut kamen am Sonntag mehr als 11.000 Infektionen mit dem Coronavirus hinzu, wie die Behörden in Moskau mitteilten. Mehr als die Hälfte davon entfielen auf die Hauptstadt Moskau, wo seit mehr als einem Monat strenge Ausgangssperren gelten. Die Gesamtzahl an Infektionen liegt nun bei 209.688.

In Ausland | 06.05.2020 11:58

Russland meldet den vierten Tag in Folge mehr als 10.000 neue Infektionen mit dem Coronavirus. In den vergangenen 24 Stunden sei die Zahl der Corona-Fälle um 10.559 auf 165.929 gestiegen, teilte das Coronavirus-Krisenreaktionszentrum des Landes mit. Die Zahl der Todesfälle durch Covid-19 wuchs um 86 auf 1.537.

In Ausland | 04.05.2020 12:01

Die Zahl der in Russland mit dem Coronavirus binnen 24 Stunden Neuinfizierten ist am Montag wie am Vortag über 10.000 Menschen gelegen. Mit 10.581 waren es 52 weniger als beim Rekord vom Sonntag. Damit stieg die Gesamtzahl der bisher Infizierten auf über 145.000. Das ist Rang sieben hinter den USA, Spanien, Italien, Großbritannien, Frankreich und Deutschland, auf das noch rund 20.000 Fälle fehlen.

In Ausland | 27.03.2020 21:18

Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Das teilte er am Freitag per Kurznachrichtendienst Twitter mit. Er habe milde Symptome, Husten und Fieber, entwickelt, sagte Johnson in einer Videobotschaft. "Ich arbeite von zuhause, ich bin in Selbstisolation", sagte der Premier.

In Ausland | 26.03.2020 16:27

Die Coronavirus-Pandemie hat die Sport-Welt weitgehend zum Stillstand gezwungen, ja selbst Olympia wurde bereits abgesagt. Nur die Schachwelt hielt eisern an ihrem Kandidatenturnier zur Weltmeisterschaft in Jekaterinburg fest.

In Ausland | 26.03.2020 07:01

Russland stellt am Freitag den zivilen Flugverkehr ein. Die russische Regierung gab am Donnerstagfrüh auf ihrer Homepage bekannt, dass alle Linien- und Charterflüge von und nach Russland ausgesetzt werden. Fluglinien des Landes dürfen nur noch ins Ausland fliegen, um russische Bürger nach Hause zu bringen oder nach einer Sondergenehmigung der Regierung.

In Ausland | 18.03.2020 14:29

Russland schließt wegen des hochansteckenden Coronavirus seine Schulen. Die Schüler werden vom kommenden Montag an drei Wochen in die verlängerten Frühlingsferien geschickt, sagte Bildungsminister Sergej Krawzow am Mittwoch der Agentur Interfax zufolge. Einige Schulen hatten aber bereits geschlossen, um eine Ausbreitung des neuartigen Virus einzudämmen.