Schlagworte für Russland

Schlagwort Russland

In Ausland | 08.03.2019 14:39

Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) will nach dem Einreiseverbot gegen den ORF-Journalisten Christian Wehrschütz den ukrainischen Botschafter Olexander Scherba für kommende Woche ins Ministerium einladen. Da sie sich selbst in Moskau und Brüssel aufhält, soll der Generalsekretär für auswärtige Angelegenheiten, Johannes Peterlik, mit ihm sprechen, so Außenamtssprecher Peter Guschelbauer.

In Ausland | 03.03.2019 09:02

Die alpinen Skidamen haben Sotschi ohne Rennen verlassen müssen. Wegen ungenügender Pistenpräparation wurde am Sonntag auch der verbliebene Super-G abgesagt, damit hat auf der drittletzten Weltcup-Station der Damen kein einziges Rennen stattgefunden.

In Ausland | 02.03.2019 12:16

Der für Samstag geplante Weltcup-Super-G der Damen in Sotschi ist abgesagt worden. Grund ist der intensive Schneefall über Nacht. Am Sonntag ist im russischen Skigebiet Rosa Khutor ein weiterer Super-G angesetzt, die Wetteraussichten sind für diesen Tag etwas günstiger. Angesetzt ist das Rennen um 8.30 Uhr MEZ.

In Ausland | 01.03.2019 16:32

Nach dem Verzicht von Petra Vlhova auf ein Antreten bei den Speed-Rennen in Sotschi steht der neuerliche Weltcup-Gesamtsieg von US-Superstar Mikaela Shiffrin endgültig fest.

In Ausland | 20.02.2019 13:34

Russlands Präsident Wladimir Putin hat die USA in seiner Rede an die Nation vor einem weiteren Konfrontationskurs gegenüber Russland, vor der Stationierung von Nuklear-Mittelstreckenraketen in Europa und vor einem Rüstungswettlauf gewarnt.

In Ausland | 13.02.2019 06:16

Im Streit über neue Regeln für Pipelineprojekte wie Nord Stream 2, an deren Finanzierung auch die österreichische OMV beteiligt ist, haben EU-Unterhändler einen Kompromiss erzielt. Es gebe eine vorläufige Einigung der EU-Länder und des Europaparlaments mit der EU-Kommission, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in der Nacht auf Mittwoch aus Verhandlungskreisen in Straßburg.

In Ausland | 02.01.2019 13:57

Zwei Tage nach einer Gasexplosion in einem Plattenbau in Russland ist die Zahl der Toten auf mindestens 21 gestiegen. Die Rettungskräfte hätten weitere Leichen aus dem Trümmern des teilweise eingestürzten Gebäudes in der Industriestadt Magnitogorsk im Ural geborgen, berichtete das Katastrophenschutzministerium am Mittwoch. Bei klirrender Kälte wurde die Suche nach 20 Vermissten fortgesetzt.

In Ausland | 01.01.2019 14:23

Eine schwere Gasexplosion in Magnitogorsk mit Toten und Dutzenden Vermissten hat in Russland das Neujahrsfest überschattet. Im Schutt eines teilweise eingestürzten Wohnblocks fanden Retter bis Dienstagnachmittag (Ortszeit) acht Leichen. Am Dienstag gelang es Rettern, ein zehn oder elf Monate altes Mädchen zu bergen.

In Ausland | 31.12.2018 11:24

Nach der Gasexplosion in einem Wohnhaus der russischen Stadt Magnitogorsk hat ein Großaufgebot an Rettern in den Trümmern nach Vermissten gesucht. Bis Montagmittag sprachen die Behörden von vier Toten. Zehn Menschen seien verletzt gerettet worden. Weitere 16 hätten die Ruine unverletzt verlassen. Trotzdem blieb das Schicksal Dutzender Bewohner des großen Plattenbaus offen.

In Ausland | 25.12.2018 10:01

Der russische Top-Biathlet Anton Schipulin beendet seine Karriere. Er werde am Samstag bei der World Team Challenge auf Schalke ein letztes Mal starten, kündigte der 31-Jährige am Dienstag laut russischen Medien an.