Schlagworte für S31-Ausbau

Schlagwort S31-Ausbau

Wirtschaft | 13.11.2020 10:13

Seit Mitte März 2019 baut die ASFINAG die S 31 Burgenland Schnellstraße zwischen dem Knoten Mattersburg und der Anschlussstelle Weppersdorf/Markt St. Martin sicherheitstechnisch aus. Im Fokus dabei: die Trennung der Richtungsfahrbahnen mittels einer Betonleitwand. Nun ist auch der zweite Abschnitt zwischen Forchtenstein und Sieggraben fertiggestellt.

Oberpullendorf | 21.01.2020 12:35

Eine Machbarkeitsstudie für die 12 Kilometer von Weppersdorf bis Oberpullendorf Süd wurde erstellt. Bis Oberpullendorf Nord wird Mitteltrennung bis 2025 umgesetzt.

Eisenstadt | 10.08.2019 05:02

Die S31 erhält derzeit einen Sicherheitsausbau. Die Asfinag versichert, dass der Zeitplan eingehalten wird.

Oberpullendorf | 02.05.2019 03:26

Derzeit sind zwölf Firmen mit 63 Arbeitern beschäftigt, die örtliche Bauaufsicht mit fünf Mitarbeitern vor Ort und mehrere Zivilingenieurbüros im Einsatz.

Mattersburg | 20.03.2019 04:20

Im Zuge des Sicherheitsausbaues wird aller Voraussicht nach eine Tempoerhöhung zwischen Mattersburg und Weppersdorf sowie Mattersburg und Wr. Neustadt kommen.

Wirtschaft | 18.03.2019 13:12

Im Burgenland ist am Montag mit dem sogenannten Sicherheitsausbau der Burgenland Schnellstraße (S31) zwischen dem Knoten Mattersburg und der Anschlussstelle Weppersdorf/St. Martin (Bezirk Oberpullendorf) gestartet worden. Für den 23 Kilometer langen Abschnitt investiert die Asfinag rund 144 Millionen Euro, teilte Vorstandsdirektor Hartwig Hufnagl bei einer Pressekonferenz mit.

Oberpullendorf | 24.01.2019 04:20

Das Projekt wird in drei Phasen über die Bühne gehen, die erste Etappe soll im März beginnen. Bis 2021 sollen alle Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Mattersburg | 19.04.2018 09:42

Ab Montag, den 23. April saniert die ASFINAG auf der S 31 Mattersburger Schnellstraße den Knoten Mattersburg. Diese Arbeiten sind wichtige und notwendige Vorbereitungen für den Sicherheitsausbau der S 31. Bis Ende August diesen Jahres werden alle acht Auf- und Abfahrten im Verkehrsknoten instandgesetzt.

Oberpullendorf | 14.03.2018 06:06

Sanierung der Talübergänge bei Sieggraben wird fortgesetzt als Vorbereitung auf Sicherheitsausbau ab Herbst.