Schlagworte für Schmuggel

Schlagwort Schmuggel

In Ausland | 16.09.2020 09:53

Die tschechische Familie, der Mitte August von österreichischen Zollbeamten an der Grenze von Liechtenstein zu Vorarlberg 781 Barren Gold und Silber abgenommen wurden, wehrt sich gegen den Vorwurf des Schmuggels. Die Darstellung des Finanzministeriums sei "schlichtweg falsch", teilte am Mittwoch das Anwaltsbüro der Familie mit.

In Ausland | 17.07.2020 15:36

Salzburger Zöllner stellten Mitte Oktober 2018 in einem unscheinbaren Logistiklager bei Hallein ca. 64 Paletten sicher, die mit 136.046 Stangen Zigaretten beladen waren. Dem Zugriff gingen monatelange Observationen und akribische Ermittlungsarbeiten voraus. Die beschlagnahmten 27 Millionen Stück Zigaretten wurden jetzt zwischen 14. und 16.Juli 2020 im Sinne der gesetzlichen Vorgaben vernichtet.

In Ausland | 09.12.2019 12:20

Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses staunten die Beamten der Zollaufsicht nicht schlecht: Der Laderaum des Fahrzeuges war bis obenhin mit gefälschter Designerware vollgestopft. 570 gefälschte Luxus- und Designerwaren im Originalwert von knapp einer Million Euro wurden beschlagnahmt.

In Ausland | 29.06.2017 13:12

Auf dem Flughafen Wien in Schwechat sind 34.000 Zigaretten sichergestellt worden. Die Rauchware - umgerechnet 170 Stangen - habe sich in fünf Koffern und drei Taschen eines aus der Ukraine eingereisten Ehepaares gefunden, teilte das Finanzministerium am Donnerstag mit. Es seien Zigaretten verschiedener Marken beschlagnahmt worden.

In Ausland | 14.02.2017 08:34

Am Flughafen Wien in Schwechat ist eine große Menge suchtmittelhältiger Medikamente sichergestellt worden. Der Zoll zog in der vergangenen Woche laut Finanzministerium rund 43.000 Stück eines in Indien hergestellten Schmerzmittels aus dem Verkehr.

Neusiedl | 23.12.2016 10:23

Bei einer Fahrzeugkontrolle am Grenzübergang Nickelsdorf entdeckten Beamte im Fahrzeug eines 33-jährigen Serben die Schmuggelware.

Neusiedl | 02.11.2016 10:31

Am Dienstag gegen 12.30 Uhr hielten Beamte der Polizei Nickelsdorf einen 38-jährigen Bulgaren an, der auf der Bundesstraße B10 einreisen wollte.