Schlagworte für Schule

Schlagwort Schule

Chronik Gericht | 16.09.2019 15:15

Im Fall einer Lehrerin aus dem Burgenland, deren Ex-Freund unter ihrem Namen ein erfundenes "Sex-Tagebuch" verfasst und veröffentlicht hat, hat sich die Republik Österreich nun bereit erklärt, Entschädigung zu zahlen, bestätigte Anwalt Rudolf Schaller der APA einen Bericht der "Salzburger Nachrichten". Die Suspendierung der Frau war Anfang des Jahres vom Bundesverwaltungsgericht aufgehoben worden.

In Ausland | 10.09.2019 11:16

Die jährlichen Gehaltskosten der Lehrer pro Schüler gehören in Österreich zu den höchsten innerhalb der OECD. Das zeigt die am Dienstag veröffentlichte OECD-Studie "Bildung auf einen Blick". Bedingt ist dies durch vergleichsweise kleine Klassen und hohe Gehälter. Am Arbeitsmarkt in Österreich ist zudem der noch relativ junge Bachelor-Abschluss im Vergleich wenig begehrt.

In Ausland | 09.09.2019 00:01

Eine Woche nach ihren Kollegen in Ostösterreich starten am Montag nach den Sommerferien auch die rund 620.000 Schüler in Vorarlberg, Tirol, Kärnten, Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark in das neue Unterrichtsjahr. Damit hat das Schuljahr 2019/20 für alle Schüler in Österreich begonnen.

In Ausland | 08.09.2019 05:00

Im Bildungsbereich verlaufen weiter die altbekannten Fronten zwischen den Parteien. Grundsätzliche Einigkeit herrscht diesmal darin, dass Brennpunktschulen mit besonders großen Herausforderungen mehr Geld bekommen sollen und das Stipendiensystem reformiert werden soll. Abgesehen von FPÖ und ÖVP sind auch alle Fraktionen für einen flächendeckenden Ausbau der verschränkten Ganztagsschule.

In Ausland | 06.09.2019 11:59

Die NEOS wollen die neunjährige Schulpflicht durch die Einführung einer mittleren Reife ersetzen. Erst wenn diese durch die Ablegung einer dreiteiligen Prüfung nachgewiesen ist, dürfen Jugendliche die Schule verlassen.

In Ausland | 04.09.2019 06:00

Österreichweit sind laut Verkehrsclub VCÖ rund 150.000 "Elterntaxis" unterwegs und sorgen teilweise für morgendliches Verkehrschaos vor Schulen. Um den Weg zum Schulgebäude für Kinder sicherer zu machen, wurden bundesweit mehr als ein Dutzend Schulstraßen mit temporären Fahrverboten eingerichtet, zeigt ein Rundruf. Auch bauliche Maßnahmen oder Projekte zur Bewusstseinsbildung sollen helfen.

Politik | 30.08.2019 12:40

Mit Schulstart beginnen die ersten Junglehrer zu unterrichten, die ihren Bachelor in der neuen Lehrerausbildung gemacht haben. Im Zuge der sogenannten Induktionsphase sollen sie im ersten Jahr von erfahrenen Lehrern in den Beruf eingeführt werden. Praktiker kritisieren das neue Modell, sie befürchten Qualitätseinbußen. Für den obersten Lehrervertreter Paul Kimberger kommt jetzt der "Stresstest".

In Ausland | 30.08.2019 11:35

Am Montag beginnt in Ostösterreich wieder die Schule. Die Verkehrssicherheit am Schulweg ist höher als auf Freizeitwegen. Eine Analyse des Verkehrsclub Österreich (VCÖ) zeigte etwa, dass in den vergangenen fünf Jahren dreimal so viele Schulkinder in der Freizeit im Straßenverkehr verletzt wurden als am Schulweg.

Wirtschaft | 29.08.2019 15:02

Für rund 2.660 TafelklasslerInnen im Burgenland beginnt am 2. September das neue Schuljahr und damit ein neuer Lebensabschnitt.

In Ausland | 28.08.2019 14:31

Ein 15 Jahre alter Bursch, der an einer Polytechnischen Schule in Wien-Brigittenau einen körperlich unterlegenen Klassenkameraden von September 2018 bis April 2019 beinahe täglich geschlagen, geohrfeigt und getreten hatte, ist am Mittwoch am Landesgericht wegen fortgesetzter Gewaltausübung verurteilt worden.

In Ausland | 28.08.2019 07:36

Nach gut zwei Wochen auf dem Atlantik wird die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg aller Voraussicht nach am Mittwoch in New York eintreffen.

In Ausland | 27.08.2019 06:00

Immer mehr Schüler besuchen nach der Volksschule eine AHS-Unterstufe. Im Schuljahr 2017/18 gingen 37 Prozent der Schüler der fünften Schulstufe in eine AHS (inkl. Modellversuch Neue Mittelschule an AHS). Im Jahr 1980 lag dieser Anteil laut Statistik Austria erst bei 22 Prozent, 2000 waren es knapp unter 30 Prozent, 2010 34 Prozent. Besonders stark stieg die AHS-Quote in Kärnten und der Steiermark.