Schlagworte für Spenden

Schlagwort Spenden

In Ausland | 30.06.2020 18:21

Der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) hat seinen Hilfsfonds für die von der Coronavirus-Pandemie besonders hart getroffenen heimischen Vereine von einer Million auf 1,15 Mio. Euro aufgestockt. Aus rund 1.400 Anträgen wurden 800 Clubs ermittelt, die mit Hilfsgeldern bedacht werden können. Diese werden mit Ende Juni ausbezahlt, gab der Verband am Dienstagabend bekannt.

In Ausland | 27.06.2020 17:13

Die EU-Kommission und die Initiative "Global Citizen" veranstalten am Samstag eine Spendenkonferenz und ein Benefizkonzert mit internationalen Stars für die Finanzierung eines Corona-Impfstoffs. Zum Auftakt sagte die EU weitere 4,9 Milliarden Euro zu. Das Geld solle eingesetzt werden, um besonders verwundbare Länder zu unterstützen, sagte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.

In Ausland | 10.06.2020 16:31

Die Caritas Wien erweitert ihr Spektrum bei den Gratis-Ausgabestellen: Vor dem Tageszentrum am Hauptbahnhof werden seit Mittwoch Damenhygieneartikel an obdachlose Frauen ausgegeben. Denn Tampons, Binden und Unterwäsche seien für armutsbetroffene Frauen oft nicht leistbar, hieß es bei einem Medientermin anlässlich der Eröffnung der ersten derartigen Ausgabestelle.

In Ausland | 06.05.2020 17:09

Der Schweizer Tennisstar Roger Federer spendet für die Corona-Hilfe in Afrika eine Million Dollar. Das gab die Stiftung des Rekord-Grand-Slam-Siegers am Mittwoch bekannt. Für das Geld sollen 64.000 Kinder und ihre Familien mit Nahrungsmitteln unterstützt werden. Viele der Kinder werden normalerweise in Schulen verpflegt, aber die meisten Schulen sind wegen der Coronavirus-Pandemie geschlossen.

Gesellschaft | 28.04.2020 11:10

Die Dreikönigsaktion (DKA) der Katholischen Jungschar hat das Ergebnis ihrer diesjährigen Sternsingeraktion bekanntgegeben, wie die Kathpress am Dienstag berichtete.

In Ausland | 26.04.2020 16:49

Der frühere Boxweltmeister Mike Tyson denkt über eine Rückkehr in den Ring nach. Es gehe dabei um wohltätige Zwecke, sagte der 53-jährige US-Amerikaner in einem Podcast. Mit Charity-Kämpfen möchte er Obdachlose und Drogenabhängige unterstützen. Wann und gegen wen er im Ring stehen könnte, ließ der "böseste Mann des Planeten", wie er sich selbst stets nannte, offen.

Eisenstadt | 13.02.2020 05:35

Die Schüler der 6. Klasse des Gymnasiums der Diözese Eisenstadt bewiesen soziales Engagement und spendeten 2.700 Euro an das St. Anna Kinderspital. Dazu verkauften sie bei der Caritativen Hütte am Eisenstädter Christkindlmarkt heiße Getränke und Selbstgebackenes, das sie in Zusammenarbeit mit ihren Eltern vorbereitetet hatten.

Politik | 07.02.2020 11:42

Mit dem Waisenhaus Wetschehaus startete die Caritas Burgenland vor 30 Jahren die Hilfsprojekte in Rumänien. Heute gibt es fünf Kinderzentren, für die nun wieder gesammelt wird.

In Ausland | 27.12.2019 15:14

Für rund 85.000 Buben und Mädchen kann die diesjährige Sternsingeraktion beginnen: Weihbischof Stephan Turnovszky hat am Freitagvormittag in Vertretung des rekonvaleszenten Wiener Erzbischofs, Kardinal Christoph Schönborn, eine "königliche Delegation" aus der Pfarre Großebersdorf empfangen und damit die Aktion offiziell eröffnet, wie Kathpress meldet.

Oberwart | 20.12.2019 06:34

Die Hannersdorfer ÖVP hörte durch eine Gemeindemitarbeiterin vom schweren Schicksal des jungen Rechnitzers und sammlte am ersten Adventsonntag Spenden.

In Ausland | 29.10.2019 14:57

Der Österreichische Skiverband (ÖSV) startet diesen Donnerstag eine große Charity-Initiative für ein zukunftsweisendes Forschungsprojekt. Die Ski-Stars des ÖSV stellen dafür Rennsportequipment für insgesamt vier Versteigerungen zur Verfügung. Darunter sind ein Rennanzug des achtfachen Weltcup-Gesamtsiegers Marcel Hirscher, Rennski von Anna Veith oder Skischuhe von Lizz Görgl.

In Ausland | 08.07.2019 14:31

Die NEOS haben am Montag kurz vor dem Inkrafttreten der Spendendeckelung noch eine Großspende erhalten. NEOS-Förderer und Unternehmer Hans Peter Haselsteiner überwies der Partei 300.000 Euro.

Eisenstadt | 07.06.2019 14:26

Bei der siebenten Auflage des Schwimmfestivals in Mörbisch von 21. bis 22. Juni soll es heuer erstmals eine doppelte Seequerung geben. Die Hobby- und Leistungssportler werden den Neusiedler See dabei gleich zweimal durchschwimmen. Von Illmitz nach Mörbisch und zurück müssen sie 6,2 Kilometer bewältigen, wie Veranstalter Andreas Sachs bei einer Pressekonferenz am Freitag betonte.