Schlagworte

Schlagwort Steiermark

In Ausland | 16.03.2019 20:31

Ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld hat am Samstagnachmittag einen schweren Arbeitsunfall erlitten. Bei Dacharbeiten stürzte er etwa sechs Meter in die Tiefe, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark mit. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

In Ausland | 16.03.2019 15:31

Ein 48 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Weiz ist am Samstagnachmittag bei einem Arbeitsunfall getötet worden. Der Mann wurde nach Angaben der Polizei in der Gemeinde Ilztal (Bezirk Weiz) beim Fällen eines Baumes von einem Ast getroffen und tödlich verletzt.

In Ausland | 16.03.2019 11:27

Eine 27 Jahre alte Schweizerin ist am Freitagabend in Deutschlandsberg mit ihrem Auto über eine steile Böschung auf die Bahngleise der Graz Köflacher Bahn gestürzt.

In Ausland | 16.03.2019 09:23

Ein 32 Jahre alter Tourengeher aus Tschechien ist am Freitagnachmittag auf der Tauplitz bei Bad Mitterndorf in der Steiermark von einer Lawine erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann wurde via Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Seine drei Begleiter kamen laut Polizei mit dem Schrecken davon.

In Ausland | 15.03.2019 10:23

Ein 44-jähriger Steirer soll jahrelang mit vermeintlichen Apfellieferungen ins Ausland 4,7 Millionen Euro Vorsteuerrückzahlungen ergaunert haben. Der Mann ist am Donnerstag festgenommen worden, bestätigte Christian Kroschl, Sprecher der Staatsanwaltschaft Graz, am Freitag einen entsprechenden Bericht der "Kronen Zeitung".

In Ausland | 12.03.2019 12:53

Das österreichische Apothekengesetz soll novelliert werden. Laut Apothekerkammerpräsidentin Ulrike Mursch-Edlmayr liegen die in der Standesvertretung akkordierten Vorschläge bereits im Gesundheitsministerium.

In Ausland | 11.03.2019 13:57

Ein 54-jähriger Mann soll Sonntagabend seine ehemaligen Arbeitgeber in Obdach im steirischen Bezirk Murtal attackiert, teilweise mit Benzin übergossen und den Treibstoff angezündet haben. Eine 55-Jährige erlitt schwere Brandverletzungen und wurde mit dem Notarzthubschrauber in das LKH Graz geflogen. Ihr 62-jähriger Mann erlitt Verletzungen an der Hand. Der Verdächtige ist teilgeständig.

In Ausland | 09.03.2019 14:37

Die Kriminalisten der "Ermittlungsgruppe Schloßberg" - Anfang März ins Leben gerufen - können einen ersten Erfolg verbuchen: Sie haben einen 18 Jahre alten Burschen gefasst, der vor etwas über einer Woche eine Bank in Graz-Wetzelsdorf überfallen hat. Mit dem Mann waren auch drei mutmaßliche Komplizen in seiner Altersgruppe geschnappt worden. Bei ihnen wurden Geld und eine Gaspistole gefunden.

In Ausland | 09.03.2019 07:04

Sturm Graz hat die Tabelle derzeit fest im Blick. "Sicher schaut der ein oder andere mehr auf die Tabelle als sonst, es ist ein Endspielcharakter da", sagte Stefan Hierländer vor den beiden letzten Grunddurchgangsspielen der ums obere Play-off kämpfenden Grazer bei Salzburg und gegen Austria Wien. Der Sturm-Kapitän ist kein Fan des neuen Modus in der Fußball-Bundesliga.

In Ausland | 08.03.2019 13:47

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der obersteirischen Gemeinde Haus im Ennstal ist Freitagvormittag ein Lenker eines in Tschechien gemeldeten Wagens getötet worden. Eine Frau mit Salzburger Kennzeichen war auf der Ennstal Bundesstraße (B320) im Ortsteil Oberhaus auf die Gegenfahrbahn geraten und mit seinem Pkw zusammengestoßen, teilt die Polizei mit.

In Ausland | 07.03.2019 14:34

In den ersten 24 Stunden nach dem Inkrafttreten von Schutzzonen in zwei Grazer Parks hat es zwei Festnahmen, 45 Betretungsverbote und etliche Anzeigen gegeben. Die Polizei überwachte den ersten Tag mit großem Personalaufgebot und richtete sogar eine "Registrierstraße" ein. Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) sagte: "Die Bilanz der Polizei zeigt deutlich, dass die Schutzzonen notwendig sind."