Schlagworte für Steuern

Schlagwort Steuern

In Ausland | 30.08.2019 12:40

JETZT-Klubobmann Bruno Rossmann hat sein Modell für eine sozial verträgliche CO2-Steuer vom Budgetdienst des Parlaments prüfen lassen und ist vom Ergebnis sehr angetan. Sozial verträglicher Klimaschutz sei möglich. "Es wurde höchste Zeit, den Horrorgeschichten etwas entgegen zu setzen. Wer Armut und Umwelt gegeneinander ausspielt, hat nicht nur keinen Anstand, sondern auch unrecht", so Rossmann.

In Ausland | 27.08.2019 14:34

Die NEOS bringen bei der Europäischen Kommission eine Beschwerde gegen sechs EU-Mitgliedsstaaten - inklusive Österreich - aufgrund der Grenzkontrollen im Schengen-Raum ein.

In Ausland | 16.07.2019 21:03

Die SPÖ kann sich eine Zustimmung zu den Plänen von ÖVP und FPÖ für die erste Stufe der Steuerreform nun doch vorstellen, sie stellt aber noch eine Bedingung.

In Ausland | 15.07.2019 19:07

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder strebt eine europaweit einheitliche Pkw-Maut an. "Entweder Maut für alle oder gar keinen", sagte Söder am Montag in München vor der CSU-Vorstandssitzung. Nach der vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) gestoppten deutschen Maut werde es keinen weiteren nationalen Vorstoß geben.

In Ausland | 10.07.2019 18:57

In der auch in Österreich wieder aufgeflammten Diskussion, Flugtickets aus Umweltschutzgründen über eine Kerosinsteuer zu verteuern, hat die ÖVP am Mittwoch vor nationalen Alleingängen gewarnt.

In Ausland | 05.07.2019 12:37

Die Steuerreformvorschläge von ÖVP und FPÖ bringen Unternehmern und Bauern eine generelle Senkung ihrer Krankenkassenbeiträge - und zwar unabhängig vom Einkommen.

In Ausland | 18.06.2019 09:57

Die deutsche Pkw-Maut - die Vignette für die Benutzung von Bundesfernstraßen durch Personenkraftwagen - verstößt gegen EU-Recht. Dies entschied der EuGH am Dienstag in einem Urteil. "Diese Abgabe ist diskriminierend, da ihre wirtschaftliche Last praktisch ausschließlich auf den Haltern und Fahrern von in anderen Mitgliedstaaten zugelassenen Fahrzeugen liegt", stellten die EU-Richter fest.

In Ausland | 10.06.2019 14:34

Auch wenn die internationale Konjunktur nachgelassen hat und die Wachstumsprognose zuletzt von 2,0 auf 1,5 Prozent herabgesetzt wurde, sind die Einnahmen des Staates insbesondere aus der Lohnsteuer - aber auch aus Umsatz- und Körperschaftssteuer - in den ersten vier Monaten noch kräftig gestiegen. Einen starken Rückgang gab es hingegen bei Mineralöl- und Kapitalertragssteuer.

In Ausland | 08.05.2019 19:44

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat sich gegen eine CO2-Steuer in Österreich ausgesprochen. Zudem ist er für die Bildung großer Industriefirmen in Europa, eine Reform des Wettbewerbsrechts sowie für mehr Investitionen in Forschung und Entwicklung, geht aus einem Vorausbericht des deutschen "Handelsblatt" hervor. Beim Thema Klimaschutz setzt der Bundeskanzler demnach auf eine europäische Lösung.

In Ausland | 03.05.2019 11:18

Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) geht davon aus, dass der Bildungsbereich bei der Budgeterstellung weiter Ausnahmen von allgemeinen Sparvorgaben erhält. "Das heißt natürlich nicht, dass wir nicht sparsam mit öffentlichen Geldern umgehen", so Faßmann am Freitag. "Ernüchternd" sind für ihn die durch eine Studie bekannt gewordenen Holocaust-Wissenslücken der Österreicher.