Schlagworte für Studenten

Schlagwort Studenten

In Ausland | 02.09.2019 13:03

In Österreich steigt der Anteil der 18- bis 25-Jährigen, die eine Hochschule besuchen. Fast jeder Vierte (24,3 Prozent) im Alter von 18 bis 25 Jahren studierte (Stichtag: 1.1.19). Bei den österreichischen Staatsbürgern dieses Alters sind es 22,8 Prozent, gab Statistik Austria bekannt. Das war um 0,7 Prozentpunkte mehr bei der Gesamtbevölkerung (0,6 bei Österreichern) als vor drei Jahren.

In Ausland | 19.07.2019 12:36

Seit 1987 haben zehn Millionen Europäer mit dem Programm Erasmus (seit 2014: Erasmus plus) im Ausland studiert, gelehrt oder ein Praktikum absolviert. Mehr als eine viertel Million davon kam aus Österreich: Rund 115.000 Studenten, 28.900 Schüler und 8.600 Lehrlinge haben seit 1992 in einem der 34 Programmländer Auslandserfahrung gesammelt, so das Bildungsministerium am Freitag.

In Ausland | 05.07.2019 12:48

Etwas mehr Studienwerber als im Vorjahr nahmen am Freitag am bereits zum 13. Mal stattfindenden Aufnahmetest für das Medizinstudium teil.

In Ausland | 24.06.2019 12:17

Die 23-jährige Wiener Geschichte- und Kunstgeschichte-Studentin Adrijana Novakovic (Grüne und Alternative StudentInnen/GRAS) ist am Montag zur neuen Vorsitzenden der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) gewählt worden.

In Ausland | 27.05.2019 01:30

338.000 Studenten an öffentlichen und Privatuniversitäten, Fachhochschulen (FH) und Pädagogischen Hochschulen (PH) können von Montag bis Mittwoch bei den Wahlen zur Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) über ihre Vertretung in den kommenden beiden Studienjahren abstimmen.

In Ausland | 24.05.2019 12:33

Mit einem vorgezogenen Wahltag an einigen Hochschulen starten am Freitag die Wahlen zur Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH). Offizieller Auftakt ist dann am Montag (27. Mai). Das Ergebnis des mehrtägigen Urnengangs wird am Mittwoch (29. Mai) spätabends vorliegen.

In Ausland | 11.04.2019 10:33

Erstmals haben sich heuer mehr als 16.000 Personen für den jährlichen Aufnahmetest an den Medizin-Unis in Wien, Graz und Innsbruck sowie der Medizin-Fakultät an der Uni Linz am 5. Juli angemeldet.

In Ausland | 13.03.2019 06:54

Die Studentenzahl an den öffentlichen Universitäten ist im Wintersemester 2018/19 um rund 9.500 bzw. 3,4 Prozent auf 268.600 zurückgegangen. Noch höher fiel das Minus bei den Studienanfängern aus: Die Zahl der ordentlichen Neuzugelassenen sank laut einer Aufstellung des Bildungsministeriums um 1.774 Personen bzw. 3,8 Prozent auf rund 45.500.

In Ausland | 16.01.2019 06:39

Die Universitäten müssen bereits ab dem kommenden Studienjahr die Prüfungsaktivität ihrer Studenten sowie die Zahl der Abschlüsse steigern. Ansonsten droht eine Reduktion ihres Budgets. Das sehen die Leistungsvereinbarungen der meisten Hochschulen mit dem Bund vor, die am Mittwoch den Ministerrat passieren.

In Ausland | 24.09.2018 10:37

Der österreichische Durchschnittstudent ist mit 26,7 Jahren im Europavergleich relativ alt und beginnt spät zu studieren, zeigt die "Eurostudent-Studie". Erleichtert wird der spätere Einstieg durch das Selbsterhalterstipendium, sagt Angelika Grabher-Wusche vom Institut für Höhere Studien (IHS), eine der Vortragenden beim aktuellen Treffen der European Students Union ESU in Wien.

In Ausland | 11.09.2018 11:41

In der Hochschulbildung gibt es nur wenig Chancengerechtigkeit. Zu diesem Schluss kommt die am Dienstag präsentierte OECD-Studie "Bildung auf einen Blick". In Österreich ist dabei die Chance von Personen, deren Eltern keinen Abschluss im Tertiärbereich haben, auf den Beginn und Abschluss eines Bachelor-, Diplom- oder Masterstudiums besonders gering.

In Ausland | 22.06.2018 10:43

48.256 Studenten haben im Wintersemester 2017 Studiengebühren bezahlt. Das sind rund 16 Prozent der insgesamt 304.000 Studenten an Universitäten. Das geht aus der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage von SPÖ-Wissenschaftssprecherin Andreas Kuntzl durch Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) hervor.

In Ausland | 26.02.2018 19:05

Die Universitäten sollen ab Herbst 2019 die Möglichkeit zu neuen Zugangsbeschränkungen in den Fächern Jus, Erziehungswissenschaften und Fremdsprachen erhalten.