Schlagworte für Tötung

Schlagwort Tötung

In Ausland | 27.09.2019 11:13

Mordalarm in Zell am See: Sonntagvormittag wurde auf einem Spielplatz im Stadtzentrum die Leiche eines 19-jährigen Afghanen gefunden. Erst bei der Obduktion am Mittwoch stellte sich heraus, dass der Mann Opfer einer Gewalttat geworden war. Die Polizei startete sofort Ermittlungen, Donnerstagabend nahm sie am Salzburger Bahnhof einen dringend verdächtigen 19-jährigen Afghanen fest.

In Ausland | 26.09.2019 18:46

Ein DNA-Test im Auftrag der Staatsanwaltschaft hat nun bestätigt, dass der dringend Tatverdächtige der Vater des ungeborenen Kindes einer Mitte August getöteten Kärntnerin war.

In Ausland | 24.09.2019 14:00

Nach der tödlichen Bluttat vor einem Cafe im Salzburger Stadtteil Lehen Anfang Juni ist am Dienstagvormittag ein Tatverdächtiger von deutschen Behörden an Ermittler des Landeskriminalamtes Salzburg nahe der Grenze Salzburg-Freilassing übergeben worden. Der mittlerweile 32-jährige Albaner war am 22. Juni in Düsseldorf festgenommen worden und befand sich seither in Auslieferungshaft.

In Ausland | 23.09.2019 15:24

Über einen 32-Jährigen, der am vergangenen Freitag in Wien-Wieden seine Ehefrau mit einer Holzlatte erschlagen haben soll, hat das Landesgericht die bei Mordverdacht bedingt obligatorische U-Haft verhängt. Die Entscheidung ist bis zum 7. Oktober rechtswirksam, teilte Gerichtssprecher Thomas Spreitzer am Montag auf APA-Anfrage mit.

In Ausland | 22.09.2019 12:33

Der 32-jährige Mann, der im Verdacht steht, am Freitagnachmittag in Wien-Wieden seine Ehefrau erschlagen zu haben, zeigte sich bei seinen Einvernahmen teilgeständig. Er gab den Angriff mit einer Holzlatte grundsätzlich zu.

In Ausland | 21.09.2019 11:23

Ein 32-Jähriger soll am Freitagnachmittag in Wien-Wieden seine gleichaltrige Ehefrau aus Eifersucht mit einer Holzlatte erschlagen haben. Der Mann ging gegen 14.00 Uhr zur Polizei und meldete die Bluttat. Die Beamten fanden die Frau tot in der Wohnung liegen, berichtete die Polizei am Samstag.

In Ausland | 18.09.2019 20:08

In den Niederlanden ist ein Anwalt getötet worden, der den Kronzeugen in einem Drogenprozess gegen die zwei meistgesuchten Verbrecher des Landes verteidigt hatte. Nach Polizeiangaben erschoss ein unbekannter Täter den 44-jährigen Rechtsanwalt am Mittwoch in Amsterdam auf offener Straße.

In Ausland | 18.09.2019 15:25

Über den 61-Jährigen, der am Montagabend in Thomasberg (Bezirk Neunkirchen) eine 85 Jahre alte Frau in ihrem Einfamilienhaus getötet haben soll, ist die Verhängung der Untersuchungshaft beantragt worden.

In Ausland | 10.09.2019 11:36

Die Schüsse im niederländischen Dordrecht, mit denen ein Polizist am Montagabend Familienmitglieder umgebracht hatte, haben nun ein viertes Todesopfer gefordert. Eine 27-jährige Frau erlag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen, wie die Polizei der in der Nähe von Rotterdam gelegenen Stadt am Dienstag mitteilte.

In Ausland | 06.09.2019 13:32

Die U-Haft gegen einen 14-Jährigen, der im Juli seine Mutter in Kirchschlag im Bezirk Wiener Neustadt-Land erstochen haben soll, ist am Freitag um zwei Monate verlängert worden.

In Ausland | 02.09.2019 17:14

In einem Schöffenprozess nach einer Massenschlägerei in einem Lokal in Regau im Bezirk Vöcklabruck, die mit einem Toten endete, haben alle Angeklagten im Landesgericht Wels am Montag Haftstrafen von bis zu 30 Monaten ausgefasst.

In Ausland | 31.08.2019 20:49

Bei einer Stichwaffenattacke in Frankreich sind am Samstag ein Mann getötet und acht weitere Menschen verletzt worden. Ein 19-Jähriger sei gestorben, drei der übrigen Opfer seien lebensgefährlich verletzt worden, teilte die Staatsanwaltschaft in Lyon mit.