Schlagworte für Tiere

Schlagwort Tiere

In Ausland | 20.05.2019 07:00

Am Montag ist der Weltbienentag. 700 Bienenarten gibt es in Österreich. Ihr Artenreichtum sichert unsere Lebensgrundlage, betonte der Umweltdachverband in einer Aussendung. Der Frühling stellt für die Bienen die intensivste Zeit des Jahres dar.

Neusiedl | 19.05.2019 15:35

Im burgenländischen Rust freut man sich über den ersten Nachwuchs bei den Störchen. In vier Nestern wurden bis zum Wochenende insgesamt zehn Jungvögel gezählt, berichtete Josef Karassowitsch, Obmann des Ruster Storchenvereins der APA. 17 Storchenpaare haben sich heuer, ebenso wie in den vergangenen Jahren, wieder in der Stadt am Neusiedler See eingefunden.

Wirtschaft | 17.05.2019 13:55

Die Landwirtschaftskammer Burgenland hat am Freitag Teile des Zwölf-Punkte-Programms für eine Bio-Wende kritisiert. Künftig nur mehr Stallungen mit Bio-Widmung zuzulassen, sei "eine Ungleichbehandlung der Bauern", so Landwirtschaftskammerpräsident Nikolaus Berlakovich. Auch zusätzliche gesetzliche Bewirtschaftungsregeln oder Anbauverbote im Bereich des Bodenschutzgesetzes würden abgelehnt.

In Ausland | 16.05.2019 12:42

Nach einem Schadenersatz-Urteil wegen einer tödlichen Kuhattacke hat die Regierung kürzlich ihr Aktionspaket "Sichere Almen" vorgestellt.

In Ausland | 09.05.2019 12:04

Plastikmüll ist für Meeres- und Zugvögel eine tödliche Gefahr. Darauf hat das UNO-Umweltprogramm (UNEP) anlässlich des Weltzugvogeltags am Samstag hingewiesen. Vögel hielten Plastikabfälle oft für Futter. Wenn Kunststoff in den Magen gelange, könnten die Tiere schwere Verletzungen erleiden oder aufgrund eines falschen Sättigungsgefühls verhungern.

In Ausland | 08.05.2019 16:34

Rund 50 Schafe bekommen im nördlichsten Teil der Donauinsel ein neues Zuhause: In einem eingezäunten Gebiet werden sie als Rasenmäher-Ersatz eingesetzt. Für das Pilotprojekt wird es einen Schäfer geben, der die Tiere - dabei handelt es sich um die Rasse Krainer Steinschaf - täglich beaufsichtigt.

In Ausland | 07.05.2019 11:38

Österreich und Slowenien begehen nach jahrzehntelangem Streit einen Schulterschluss in Sachen Lipizzaner: Die beiden Länder reichen die Lipizzanerzucht bei der UNESCO als immaterielles Weltkulturerbe ein.

In Ausland | 06.05.2019 13:54

Auf die Attacke eines Jungadlers auf ein vierjähriges Mädchen nahe der Burg Hohenwerfen in Werfen im Pongau, die auch auf mediales Interesse stieß, hat die Burgverwaltung jetzt reagiert. Entlang des Wanderwegs zur Burg sollen neue Tafeln mit Verhaltensregeln aufgestellt werden. Der Besucher kann sich informieren, wie mit Greifvögeln in freier Wildbahn umzugehen ist.

In Ausland | 04.05.2019 15:13

Eine Vierjährige ist in Werfen im Pongau von einem jungen Adler angegriffen worden. Der Vorfall hat sich am 1. Mai am frühen Nachmittag auf einem Wanderweg nahe der Burg Hohenwerfen ereignet. Der Greifvogel verletzte das Kind am Kopf. Angehörige des Opfers konnten das Tier schließlich vertreiben. Bei der Attacke wurde auch die Tante des Mädchens verletzt.

In Ausland | 03.05.2019 15:14

Eine flächendeckende Hundebissstatistik soll zu einer Neubewertung der Listenhundegesetzgebung führen. Das war eines der Ergebnisse des zweiten von Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) durchgeführten Runden Tischs zur Hundehaltung.