Schlagworte für Tirol

Schlagwort Tirol

In Ausland | 23.11.2020 16:04

Die italienische Regierung will Kontakt zu den alpinen Nachbarländern, darunter Österreich, aufnehmen, um über eine mögliche Schließung der Skipisten über die Weihnachtszeit zu diskutieren.

In Ausland | 23.11.2020 10:09

Die seit rund einer Woche geltenden Schulschließungen werden ein juristisches Nachspiel vor dem Höchstgericht haben. Zwei Rechtsanwälte aus Innsbruck wollen am Montag im Namen ihrer Kinder einen Individualantrag wegen der Umstellung auf Distance Learning beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) einbringen, berichtete die "Tiroler Tageszeitung" (Montags-Ausgabe). Gute Erfolgschancen für diese Klage räumte indes Verfassungsjurist Heinz Mayer ein.

In Ausland | 21.11.2020 18:25

Nach einem Brand in einem Mehrparteienhaus in der Tiroler Gemeinde Baumkirchen (Bezirk Innsbruck-Land) sind fünf Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Haller Spital eingeliefert worden. In den Morgenstunden kam es im Stiegenhaus im zweiten Stock des Gebäudes zu einem Brand, die Bewohner mussten evakuiert werden. Nach rund einer Stunde konnte "Brand Aus" gegeben werden. Es gebe keine Hinweise auf Brandstiftung, hieß es von der Polizei.

In Ausland | 16.11.2020 18:14

Ein 40-jähriger Lehrer einer Neuen Mittelschule, der über viele Jahre mehrere Schüler missbraucht haben soll, ist am Montag am Landesgericht Innsbruck zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Lehrer soll einen Schüler vergewaltigt und viele andere Buben geschlechtlich genötigt oder missbraucht haben. Der Angeklagte wird in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingeliefert. Das Urteil war vorerst nicht rechtskräftig.

In Ausland | 13.11.2020 11:05

Der Verbraucherschutzverein (VSV) plant, noch vor Weihnachten 20 bis 30 weitere Klagen in der Causa Ischgl einzubringen. Einen Vorschlag der Finanzprokurator, wonach der VSV zunächst keine weiteren Klagen einbringen solle und zuerst die bereits eingebrachten ausjudiziert werden sollen, lehnte der Verein ab. "Das kommt keinesfalls in Frage", erklärte VSV-Obmann Peter Kolba am Freitag in einer Aussendung.

In Ausland | 12.11.2020 08:38

Ein fünfjähriger Bub ist Mittwochabend in Bruck am Ziller (Bezirk Schwaz) auf einem Schutzweg von einem Pkw angefahren und rund vier Meter auf den Gehsteig geschleudert worden.

In Ausland | 11.11.2020 17:14

Notlösungen sehen anders aus. Weil nach der Absage der Nordamerika-Rennen auch das übliche Training in Colorado ausfällt, machen Österreichs Abfahrts-Herren derzeit in Hochgurgl Station.

In Ausland | 10.11.2020 10:19

Andreas Widhölzl steht kurz vor seinem Weltcup-Debüt als Cheftrainer der ÖSV-Skispringer. Der Auftakt erfolgt am 21. November in Wisla (Polen) mit einem Teambewerb, diese Woche absolvieren Pokalverteidiger Stefan Kraft und Co. den finalen Trainingskurs auf der Bergiselschanze. "Ich glaube, dass wir gut aufgestellt sind", erklärte der Widhölzl gegenüber der APA. Kraft, der wegen Rückenproblemen dosiert trainiert, komme immer besser in Schuss.

In Ausland | 06.11.2020 17:41

In Unterlangkampfen in Tirol (Bezirk Kufstein) ist am Freitag eine weibliche Leiche gefunden worden. Passanten hatten die leblose Frau gegen Mittag im Bachbett des Bleibach entdeckt, berichtete die Polizei. Die Leiche wurde von der Feuerwehr Langkampfen geborgen, der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod der Frau feststellen.

In Ausland | 05.11.2020 15:50

Im Zwei-Jahres-Rhythmus wird seit 2012 die Befragung "Best Ski Resort" im Alpenraum durchgeführt. Im Jahr 2020 schafften es - noch vor der Corona-Pandemie - mit Sefaus-Fiss-Ladis, Gurgl und Ischgl drei österreichische Skigebiete in die Top Ten. Die drei Tiroler Destinationen belegten die Plätze acht bis zehn. Ischgl belegte unter anderem in der Kategorie "Apres Ski" die ungeschlagene Nummer Eins. Sieger wurde heuer bereits zum dritten Mal der Schweizer Skiort Zermatt.

In Ausland | 01.11.2020 22:11

Zu einem tödlichen Alpinunfall ist es am Sonntag im Tiroler Außerfern gekommen. Eine 52-jährige Deutsche unternahm in Begleitung eines Bekannten eine Bergtour über den Westgrat auf die Köllenspitze in Nesselwängle (Bezirk Reutte). Beim Abstieg über einen Klettersteig verlor die Frau aus bis dato ungeklärter Ursache den Halt und stürzte im freien Fall etwa 60 bis 80 Meter in ein unterhalb liegendes Schotterfeld. Dabei erlitt sie tödliche Verletzungen.

In Ausland | 29.10.2020 11:45

Nachdem der Verbraucherschutzverein (VSV) Ende September vier Amtshaftungsklagen gegen die Republik Österreich aufgrund der Causa Ischgl eingebracht hat, bestreitet die Finanzprokuratur als Rechtsanwalt der Republik die Vorwürfe. Dies ging aus einer nun erfolgten Klagebeantwortung hervor. Zudem wurde angegeben, dass etwa ein Allein- bzw. Mitverschulden aufgrund von "Sorglosigkeit" der Kläger geprüft werden müsse.

In Ausland | 28.10.2020 17:47

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus, die seit 13. Oktober im besonders stark betroffenen Salzburger Bezirk Hallein in Kraft waren, haben das Infektionsgeschehen im Tennengau nicht eingebremst.