Schlagworte für Tod

Schlagwort Tod

In Ausland | 31.07.2020 19:13

Der britische Regisseur Alan Parker ist tot. Er sei nach langer Krankheit im Alter von 76 Jahren gestorben, zitierte die Nachrichtenagentur PA am Freitag eine Sprecherin aus dessen Umfeld. Zu seinen Meisterwerken gehören Klassiker wie "Fame", "Evita", "Midnight Express", "Mississippi Burning", "Bugsy Malone" und "The Commitments".

In Ausland | 26.07.2020 18:57

Die Filmlegende und Oscar-Gewinnerin Olivia de Havilland ist tot. Sie sei am Sonntag in Paris mit 104 Jahren eines natürlichen Todes gestorben, bestätigte ihre Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Bekannt war de Havilland für ihre Rolle als Melanie Hamilton im Südstaatenepos "Vom Winde verweht" (1939).

In Ausland | 19.07.2020 16:22

Der spanische Schriftsteller Juan Marse ist tot. Der Katalane sei am späten Samstagabend im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Barcelona gestorben, teilte die Agentin des Autors, Carmen Balcells, am Sonntag mit. Marse galt als einer der größten spanischen Erzähler der Gegenwart und wurde immer wieder als Außenseiter-Kandidat für den Literaturnobelpreis gehandelt.

In Ausland | 11.07.2020 10:48

Der englische Fußball trauert um seinen einstigen Weltmeister Jack Charlton. Wie sein langjähriger Club Leeds United und die Familie mitteilten, starb Charlton am Freitagabend im Alter von 85 Jahren nach langer Krankheit. Der Abwehrspieler gehörte 1966 zur englischen Mannschaft, die mit einem 4:2-Erfolg nach Verlängerung gegen Deutschland das legendäre Endspiel im Londoner Wembley-Stadion gewann.

In Ausland | 08.07.2020 09:07

Der australische Snowboarder Alex Pullin ist tot. Der ehemalige Cross-Weltmeister kam bei einem tragischen Unfall beim Speerfischen nahe Palm Beach (Queensland) im Alter von 32 Jahren ums Leben, wie der australische Verband am Mittwoch auf seiner Internetseite bestätigte. "Unser tiefstes Mitgefühl gilt Alex' Familie sowie seinen Teamkollegen und Unterstützern", schrieb Snow Australia.

In Ausland | 24.06.2020 01:32

Am Dienstagnachmittag ist ein Fußgänger in Wien von einer Straßenbahn erfasst und dabei getötet worden, bestätigte die Polizei einen Bericht von "krone.at". Der ältere Mann dürfte beim Überqueren der Gleise eine Garnitur der Linie 11 übersehen haben, die laut Sprecher der Wiener Linien, Daniel Amann, in Richtung Endstation am Otto-Probst-Platz unterwegs war.

In Ausland | 13.06.2020 15:26

Nachdem ein Spaziergänger am Freitagabend in Freistadt im Pregartenteich eine Babyleiche entdeckt hat, lief am Samstag die Fahndung nach der Kindesmutter auf Hochtouren.

Eisenstadt | 04.06.2020 05:09

Die Landeshauptstadt trauert nach einem tragischen Vorfall im Schlosspark. Ein Schüler des Pannoneums stürzte mit seinem Skateboard am Heimweg schwer und starb noch am Unglücksort.

In Ausland | 29.05.2020 20:46

Der Autor und Herausgeber der Literaturzeitschrift "manuskripte", Alfred Kolleritsch, ist am Freitag im Alter von 89 Jahren gestorben. Dies bestätigte der APA sein Verlag Droschl. Kollertisch galt als Mitbegründer des Grazer Forum Stadtpark als eine der zentralen Figuren des österreichischen Literaturbetriebs des 20. Jahrhunderts.

In Ausland | 27.05.2020 14:50

Der österreichische Pharmakologe Oleh Hornykiewicz ist am Dienstag im Alter von 93 Jahren in Wien gestorben. Das teilte seine Familie am Mittwoch der APA mit. Der Wissenschafter legte mit seiner Arbeit die wesentlichen Grundlagen für die Aufklärung und damit auch für die Behandlung der Parkinson'schen Krankheit. Er wurde dafür mehrmals für den Nobelpreis vorgeschlagen.

In Ausland | 14.05.2020 11:11

Der deutsche Autor Rolf Hochhuth ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 89 Jahren in Berlin, wie sein Herausgeber Gert Ueding der dpa mitteilte. Der ebenso erfolgreiche wie umstrittene Dramatiker war ein Hauptvertreter des sogenannten Dokumentartheaters in Deutschland und lieferte bereits mit seinem Debüt, dem Vatikan-Drama "Der Stellvertreter", einen veritablen Skandal ab.

In Ausland | 14.05.2020 05:18

Beckett Cypher, der Sohn von US-Sängerin Melissa Etheridge und ihrer früheren Partnerin Julie Cypher, ist im Alter von 21 Jahren gestorben. "Seit heute gehöre ich zu den Hunderttausenden Familien, die geliebte Angehörige an Opioidabhängigkeit verloren haben", schrieb die Musikerin am Mittwoch auf Twitter. Beckett habe gegen seine Sucht angekämpft, aber am Ende den Kampf verloren.