Schlagworte für Tourismus

Schlagwort Tourismus

In Ausland | 18.10.2019 15:53

Der frühe Saisonstart für Skifahrer am Samstag auf der Resterhöhe in Mittersill (Pinzgau) sorgt für Diskussionen. Auf der eigentlich noch grünen Piste wurde konservierter Schnee vom vergangenen Winter bandförmig aufgetragen. Die Betreiber, die Bergbahnen Kitzbühel, sehen einen wirtschaftlichen und ökologischen Nutzen. Die Grünen und der WWF äußerten sich kritisch.

Eisenstadt | 17.10.2019 11:36

Mit „Gans Burgenland“ widmete Burgenland Tourismus der Gans ein eigenes Fest. Neben kulinarischen Schmankerl und edlem Wein begeisterte auch das Ambiente der Ruster Altstadt und der Oggauer Weingärten.

In Ausland | 11.10.2019 06:00

Der starke Aufwärtstrend bei guten Wellnesshotels hält weiter an. "Die Nachfrage nach Qualitäts-Wellnessurlaub ist so groß wie nie - Tendenz steigend", erklärte der Herausgeber des Wellnesshotel-Führers "Relax Guide", Christian Werner. Den Hauptgrund für diesen Erfolg sieht Werner in dem hohen Qualitätslevel, das die Spitzenhäuser inzwischen erreicht haben.

Wirtschaft | 11.10.2019 06:03

Das Burgenland ist Österreichs Wellness-Spitzenreiter: Es besitzt den höchsten Anteil an Wellnesshotels, die mit Lilien, dem Qualitätsgütesiegel des unabhängigen Wellnesshotelführers "Relax Guide" ausgezeichnet wurden. "Hinzu kommt das außerordentlich gute Preis-Leistungs-Verhältnis", sagte "Relax Guide"-Herausgeber Christian Werner.

In Ausland | 10.10.2019 08:30

Der Flughafen Wien hat im September wie bereits in den vergangenen Monaten ein deutlichen Passagierplus verzeichnet. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stieg die Zahl der Passagiere um 10,4 Prozent auf 2,977.411 Fahrgäste, wie der Flughafen Wien am Donnerstag mittelte. Seit Jahresbeginn legte das Passagieraufkommen um nahezu ein Fünftel (19,5 Prozent) auf rund 24,0 Millionen zu.

Wirtschaft | 02.10.2019 06:40

Plus bei Ankünften und Nächtigungen von Mai bis August; wieder mehr Gäste aus Deutschland.

In Ausland | 10.09.2019 08:26

Die Flughafen Wien AG hat heuer im August kräftige Zuwächse bei den Passagierzahlen verzeichnet, wobei der Anstieg aber leicht unter dem Juli geblieben ist. Am Standort Wien-Schwechat stieg das Passagieraufkommen im August im Jahresabstand um 13,2 Prozent auf 3,151.020 Reisende, in der gesamten Gruppe um 12,0 Prozent auf 4,068.110.