Schlagworte für USA

Schlagwort USA

In Ausland | 02.04.2020 08:19

Die Zahl der Todesopfer in den USA durch die Coronavirus-Pandemie hat die Marke von 5.000 überschritten. Nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore vom Mittwochabend (Ortszeit) stieg die Zahl der landesweit verzeichneten Todesfälle auf 5.116. Innerhalb von 24 Stunden wurde mit 884 Verstorbenen ein neuer Rekord erreicht.

In Ausland | 02.04.2020 05:17

Gut bezahlte Angestellte der amerikanischen Fußball-Profiliga MLS sollen infolge der Coronavirus-Pandemie weniger Gehalt erhalten. MLS-Boss Don Garber und weitere Top-Manager bekommen laut US-Medienberichten ab 16. April zwanzig Prozent weniger ausgezahlt. Weitere Mitarbeiter verlieren zehn Prozent ihres Gehalts.

In Ausland | 02.04.2020 04:00

Der US-Musiker Adam Schlesinger, der auch als Filmkomponist bekannt wurde, ist nach einer Coronavirus-Infektion gestorben. Dies teilte sein Anwalt Josh Grier laut der "New York Times" und dem Magazin "Rolling Stone" am Mittwoch mit. Der Emmy- und Grammy-Preisträger wurde 52 Jahre. Er war zuletzt in einem Krankenhaus an ein Beatmungsgerät angeschlossen.

In Ausland | 01.04.2020 21:07

In den USA hat die Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle die Marke von 200.000 überschritten. Laut Johns-Hopkins-Universität wurden bis Mittwoch mehr als 203.000 Infektionsfälle gemeldet. Damit hat sich die Zahl der Infizierten binnen fünf Tagen verdoppelt. Die Zahl der Toten stieg auf 4.476. Damit liegen die USA bei der Anzahl der Toten weltweit an zweiter Stelle hinter Italien und Spanien.

In Ausland | 01.04.2020 15:47

In den USA ist die Zahl der Todesopfer durch das Coronavirus auf mehr als 4.000 gestiegen. Die Gesamtzahl der erfassten Corona-Toten in den Vereinigten Staaten betrug am Mittwoch 4.076, wie aus den Statistiken der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore hervorging. Damit hat sich die Zahl der Todesopfer der Pandemie innerhalb von vier Tagen mehr als verdoppelt.

In Ausland | 31.03.2020 00:30

Der "Megxit" ist am Dienstag zur unroyalen Realität geworden: Weder Prinz Harry (35) noch seine Frau Meghan (38) dürfen sich von nun an "Königliche Hoheit" nennen. Ihre neuen Karrieren werden die beiden von Los Angeles aus starten. Wie sich Harry und Meghan ihren Lebensstil finanzieren wollen, wird sich noch weisen. Die Marke "Sussex Royal" wird ihnen jedenfalls keine Einnahmen bringen.

In Ausland | 30.03.2020 12:29

Ein Handtuch, das der tödlich verunglückte Basketball-Superstar Kobe Bryant bei seinem letzten Spiel in der NBA benutzt hatte, ist für 33.000 Dollar (rund 30.000 Euro) versteigert worden. Das weiße Handtuch mit Sponsorenaufdruck war bei Bryants letztem NBA-Match am 13. April 2016 zum Einsatz gekommen und wechselte am Sonntag den Besitzer, wie das Auktionshaus Iconic Auctions mitteilte.

In Ausland | 30.03.2020 15:45

Noch vor Kurzem versprach Donald Trump den US-Bürgern in der Corona-Krise eine rasche Rückkehr zur Normalität - nun hat der US-Präsident seine Vorhersagen stark revidiert und spricht von dramatischen Opferzahlen mit mehr als 100.000 Toten. "Manche Leute" gingen gar von Opferzahlen in Millionenhöhe aus, sagte Trump am Sonntag.

In Ausland | 29.03.2020 06:43

Trotz der sich zuspitzenden Coronavirus-Krise sind nach Angaben von US-Präsident Donald Trump Überlegungen über eine Quarantäne der Bundesstaaten New York, New Jersey und Connecticut vorerst vom Tisch. "Eine Quarantäne wird nicht notwendig sein", schrieb Trump am Samstag auf Twitter. Stunden davor hatte Trump eine Quarantäne nicht ausgeschlossen.

In Ausland | 28.03.2020 14:05

Deutlich mehr als 600.000 Menschen haben sich weltweit nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Die renommierte Johns-Hopkins-Universität bezifferte die Zahl der nachweislich Infizierten Samstagmittag (MEZ) mit 614.884. Demnach starben insgesamt 28.687 Erkrankte in Folge oder an der Lungenkrankheit Covid-19, die das Virus auslösen kann.

In Ausland | 28.03.2020 12:02

Laut einem Bericht des US-TV-Senders ESPN wird die National Basketball Association (NBA) ihre Saison aller Voraussicht nach ohne Zuschauer zu Ende bringen. Die NBA werde sich dabei den Plänen der chinesischen Liga annähern. In China, wo die aktuelle Coronavirus-Pandemie ihren Ausgang nahm, plant man u.a. die Spieler für den Rest der Saison an einer zentralen, isolierten Örtlichkeit unterzubringen.

In Ausland | 28.03.2020 06:53

Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen in den USA ist am Freitag so stark angestiegen wie noch nie zuvor an einem Tag. Die Behörden meldeten rund 18.000 neue Erkrankungen. Damit wächst die Zahl der bekannten Fälle auf mehr als 103.000. Die USA verzeichnen die meisten bestätigten Ansteckungen weltweit. Erst am Donnerstag hatte das Land mit seinen Fallzahlen China und Italien überholt.

In Ausland | 27.03.2020 09:03

Die NFL hält trotz der Coronavirus-Krise am Termin für den Draft fest. Das geht aus einer am Donnerstag an die Teams versendeten Mitteilung von Liga-Boss Roger Goodell hervor.