Schlagworte für Unfälle

Schlagwort Unfälle

In Ausland | 15.01.2021 16:09

Die großen Neuschneemengen vom Donnerstag haben die beiden westlichen Bundesländer Tirol und Vorarlberg auch am Freitag in Atem gehalten. Zahlreiche Straßen- und Bahnverbindungen in beiden Bundesländern waren weiterhin gesperrt - darunter jene über den Arlberg und in die Schweiz. Sowohl in Tirol als auch in Vorarlberg herrschte weiter verbreitet große Lawinengefahr, also Stufe "4" der fünfteiligen Skala. 

In Ausland | 13.01.2021 12:20

Der erste coronabedingte Lockdown im März und April des Vorjahres hat sich auf die Anzahl und Art der Kinderunfälle ausgewirkt. Kinder verletzten sich wenig überraschend seltener beim Sport. Dafür stieg die Anzahl der im Haushalt entstandenen Verletzungen bei Kindern unter sechs Jahren an, zeigte eine am Mittwoch bei einer Pressekonferenz des Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) präsentierte Analyse der Ambulanzbesuche im Klinikum Donaustadt (vormals SMZ Ost).

In Ausland | 11.01.2021 16:52

Ein 14-jähriger Bursche ist am Montag in Bregenz durch die dünne Eisdecke der Bregenzerache gebrochen. Er konnte sich selbst aus dem etwa null Grad kalten Wasser auf einen vereisten Stein retten, von dort schaffte es der Jugendliche aber nicht mehr zurück ans Ufer.

In Ausland | 02.01.2021 19:30

Beim Fällen einer etwa 30 Zentimeter dicken Fichte ist am Samstagvormittag ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land in seinem Wald in Offenhausen vom umstürzenden Baum getroffen und tödlich verletzt worden.

In Ausland | 15.12.2020 07:29

Ein Skitourengeher ist am Montag bei einem Lawinenunfall in Vorarlberg ums Leben gekommen. Er wurde etwa 400 Meter weit mitgerissen und verschüttet, teilte die Polizei am Dienstag mit.

In Ausland | 18.11.2020 17:52

Eine 73-Jährige ist in St. Peter am Hart (Bezirk Braunau) offenbar unglücklich in ihren Teich gestürzt und ertrunken.

In Ausland | 19.10.2020 12:45

Ein 36 Jahre alter Kärntner ist am Montag bei Kontrollarbeiten an einer Seilbahn in Bad Kleinkirchheim (Bezirk Spittal an der Drau) mit der Hand zwischen eine Führungsrolle und einen Keilriemen geraten.

In Ausland | 16.10.2020 17:29

Auf einer Baustelle in Oberbayern ist am Freitag bei Betongießarbeiten eine Decke eingestürzt. Vier Arbeiter kamen bei dem Unfall in Denklingen (Landkreis Landsberg am Lech) ums Leben. Sie wurden teils unter Trümmern und flüssigem Beton begraben. Unter den Toten ist auch ein 16-jähriger Lehrling. Graue Trümmerhaufen zeugten von dem Unglück. Mit schwerem Gerät, aber teils auch mit bloßen Händen versuchten die Helfer, die Verschütteten aus den Betonmassen zu befreien.