Schlagworte für Unfälle

Schlagwort Unfälle

In Ausland | 13.09.2019 17:53

Ein Mann, dessen Identität vorerst nicht geklärt war, ist am Freitag im Bereich der Lamsenspitze im Gemeindegebiet von Vomp in Tirol (Bezirk Schwaz) rund 140 Meter abgestürzt und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen.

In Ausland | 13.09.2019 11:02

In Untersiebenbrunn (Bezirk Gänserndorf) ist am Donnerstagnachmittag eine 55-jährige Oberösterreicherin unter einem Hubstapler eingeklemmt worden.

In Ausland | 11.09.2019 10:22

Nach der verheerenden Gasexplosion in einem Gemeindebau in Wien-Wieden mit zwei Toten Ende Juni steht nun die Ursache fest. Demnach war es tatsächlich, wie allgemein vermutet, Selbstmord. Das bestätigte die Wiener Polizei am Mittwoch.

In Ausland | 07.09.2019 14:33

Ein 50-jähriger deutscher Wanderer ist am Freitag in Häselgehr in Tirol (Bez. Reutte) bei einem 250 Meter-Absturz über felsdurchsetztes Gelände ums Leben gekommen. Laut Mitteilung der Polizei dürfte der Mann auf dem Grat des Lagjochs (2.229 Meter) gestolpert sein. Seine Begleiter - zwei Frauen und ein Mann - alarmierten umgehend die Einsatzkräfte, für den Mann kam jedoch jede Hilfe zu spät.

In Ausland | 07.09.2019 10:35

In den Ötztaler Alpen in Tirol sind am Freitagnachmittag drei Bergsteiger aus Deutschland etwa zehn Meter in eine Gletscherspalte abgestürzt. Die Verletzten wurden in einer stundenlangen Rettungsaktion unter schwierigsten Bedingungen geborgen, teilte die Polizei mit. Ein 50-jähriger Alpinist zog sich bei dem Sturz so schwere Verletzungen zu, dass er in der Nacht auf Samstag in der Klinik verstarb.

Chronik Gericht | 05.09.2019 15:45

Beim Hantieren mit einer Hahnbüchsflinte hat ein 19-Jähriger in der Steiermark am Mittwochnachmittag versehentlich seiner gleichaltrigen Freundin aus dem südburgenländischen Mogersdorf (Bezirk Jennersdorf) ins Gesicht geschossen. Die junge Mutter dürfte sofort tot gewesen sein.

In Ausland | 04.09.2019 16:03

Im Bereich des bekannten Stausees Moserboden bei Kaprun im Salzburger Pinzgau ist am Mittwochnachmittag eine Steinlawine abgegangen. Dabei wurden eine Person getötet und eine weitere Person verletzt, sagte Maria Riedler, die Sprecherin der Salzburger Bergrettung, zur APA.

In Ausland | 04.09.2019 15:27

Ein Mitarbeiter einer Spezialfirma für Schaltanlagen ist im Bereich der Gießerei der AMAG Mittwochnachmittag durch einen Stromschlag tödlich verletzt worden. Das teilte die AMAG in einer Presseaussendung mit.

In Ausland | 04.09.2019 14:59

Im Bereich des bekannten Stausees Moserboden bei Kaprun im Salzburger Pinzgau ist am Mittwochnachmittag eine Steinlawine abgegangen und hat offenbar mehrere Menschen erfasst. Ersten Angaben zufolge dürften eine Person getötet und vier weitere verletzt worden sein, informierte die Landespolizeidirektion. Drei Hubschrauber der Polizei und der Rettung sind am Einsatzort.

In Ausland | 03.09.2019 14:05

Nach dem Absturz einer Wartungsgondel an einem Sendeturm in Nordhessen, der Dienstagvormittag drei Menschenleben gefordert hat, vermuten die Behörden einen technischen Defekt an der Seilwinde als Unfallursache. Das hätten bisherige Ermittlungen des Amtes für Arbeitsschutz und Sicherungstechnik im Regierungspräsidium ergeben.