Schlagworte für Unfälle

Schlagwort Unfälle

In Ausland | 19.11.2019 14:36

Der Brückeneinsturz im Südwesten Frankreichs mit zwei Todesopfern wurde vermutlich durch einen zu schweren Lastwagen ausgelöst. Der am Montag in den Fluss Tarn gestürzte Lkw habe "mehr als 40 Tonnen" gewogen, sagte der Bürgermeister von Mirepoix-sur-Tarn, Eric Oget, am Dienstag. Das Fahrzeug war damit mehr als doppelt so schwer wie das zulässige Höchstgewicht von 19 Tonnen auf der Hängebrücke.

In Ausland | 16.11.2019 18:13

Ein 29-Jähriger ist am Samstag im Bereich der Inneren Widdersteinalpe in Vorarlberg rund 400 Meter abgestürzt und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen.

In Ausland | 11.11.2019 09:48

Ein 54 Jahre alter Gleitschirmpilot aus Deutschland ist am Sonntagmittag in Andelsbuch (Bezirk Bregenz) abgestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

In Ausland | 08.11.2019 11:20

Bei einer mutmaßlichen Verpuffung sind in einem Bergwerk in Teutschenthal im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt am Freitag zwei Menschen verletzt worden. Ein Opfer sei schwer, das zweite leicht verletzt, sagte eine Sprecherin der Polizei in Halle an der Saale. Nach Angaben der Sprecherin befanden sich zudem nach der Verpuffung "mehr als 30 Menschen unter Tage in sicherem Bereich".

In Ausland | 02.11.2019 20:02

Ein 52-Jähriger ist am Samstagnachmittag in Kärnten unter den umstürzenden Traktor, den er selbst lenkte, geraten und von diesem erdrückt worden. Eine schließlich herbeigerufene Notärztin führte nach der Bergung des Mannes Reanimationsmaßnahmen durch, konnte das Unfallopfer aber laut einer Polizeiaussendung nicht mehr wiederbeleben.

In Ausland | 27.10.2019 07:23

Im Rax-Schneeberg-Gebiet hat es am Nationalfeiertag zwei Hubschrauber-Einsätze gegeben. Nach Angaben der Bergrettung Reichenau wurden zwei Frauen geflogen. Eine Mountainbikerin war gestürzt, eine Wanderin litt an Erschöpfung.

In Ausland | 19.10.2019 16:16

Einem dreijährigen Buben ist am Samstag bei einem Unfall in einem Betrieb in Perg im Mühlviertel ein Arm abgetrennt worden. Das bestätigte Christian Hartl, Pressesprecher des Roten Kreuzes in Oberösterreich, gegenüber der APA. Das Kind war mit der Hand in eine Förderschnecke geraten, es wurde nach der Versorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber ins Uniklinikum Linz geflogen.

In Ausland | 09.10.2019 10:11

Zwei Arbeiter sind am Dienstagnachmittag bei Renovierungsarbeiten in einem Wohnhaus in Kirchdorf (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) verletzt worden. Ein Teil eines Zwischendeckengewölbes war eingestürzt, die beiden Arbeiter (53 und 58 Jahre) wurden gänzlich bzw. teilweise verschüttet, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

In Ausland | 08.10.2019 14:05

Ein 40-jähriger Kärntner ist am Dienstag bei Abrissarbeiten in einer Lagerhalle in Klagenfurt ums Leben gekommen. Wie Polizeisprecherin Waltraud Dullnigg zur APA sagte, stürzte gegen 11.20 Uhr eine Innenmauer ein und verschüttete den Arbeiter. Dieser verstarb noch an Ort und Stelle.

In Ausland | 07.10.2019 09:44

Ein 22-jähriger Steirer ist Sonntagnachmittag bei Mäharbeiten im südoststeirischen Gnas schwer verletzt worden. Der junge Mann wollte Körner aufsammeln, die in größerer Menge auf den Ackerboden gefallen waren, und geriet in das sogenannte Maisgebiss an der Front des Mähdreschers. Beide Beine wurden hineingezogen. Er wurde mit dem Hubschrauber in das LKH Graz geflogen, teilte die Polizei mit.