Schlagworte

Schlagwort Verkehrsinfo

In Ausland | 19.02.2019 19:43

Ein verpflichtender Abbiegeassistent für Lkw, um Gefahren des toten Winkels zu verringern, wird in Österreich nicht kommen. Das betrifft sowohl neue Lkw als auch die Nachrüstung.

Chronik Gericht | 19.02.2019 11:15

Auch am kommenden Wochenende erwartet der ARBÖ auf den Transitrouten in Österreich kilometerlange Staus.

In Ausland | 19.02.2019 03:30

Am Dienstagnachmittag findet im Verkehrsministerium ein von Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) einberufener Lkw-Sicherheitsgipfel statt. Dabei soll über die möglichst rasche Einführung von Lkw-Abbiegeassistenten beraten und Ergebnisse aus einem Pilotprojekt vorgestellt werden. 20 Fahrzeuge wurden hierfür 2017 mit einem "Toter-Winkel-Assistenzsystem" ausgerüstet.

In Ausland | 19.02.2019 03:30

Am Dienstagnachmittag findet im Verkehrsministerium ein von Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) einberufener Lkw-Sicherheitsgipfel statt. Dabei soll über die möglichst rasche Einführung von Lkw-Abbiegeassistenten beraten und Ergebnisse aus einem Pilotprojekt vorgestellt werden. 20 Fahrzeuge wurden hierfür 2017 mit einem "Toter-Winkel-Assistenzsystem" ausgerüstet.

In Ausland | 18.02.2019 12:42

Vor dem morgigen Lkw-Sicherheitsgipfel machen Stadt Wien und Wirtschaftskammer nun Druck auf Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ). Am Montag appellierte man gemeinsam an den Ressortchef, die verpflichtende Nachrüstung mit Abbiegeassistenten zu veranlassen. Das Rathaus stellte dafür eine Förderung von einer Million Euro in Aussicht - die aber nur ausgeschüttet wird, wenn auch der Bund zahlt.

In Ausland | 13.02.2019 14:12

Die Wiener Linien haben im Jahr 2018 erneut Rekorde bei Jahreskarten und Fahrgästen erzielt. 822.000 Dauerticketbesitzer wurden gezählt, um 44.000 mehr als im Jahr davor. Die Passagierzahl kletterte von 961,7 auf 965,9 Millionen.

In Ausland | 13.02.2019 06:47

370 Mal ist im vergangenen Jahr via Ö3 vor Geisterfahrern gewarnt worden - das ist ein Rückgang um 39 Meldungen gegenüber 2017 (minus 9,5 Prozent). Seit Beginn der Aufzeichnungen 1994 gab es nur vier Mal weniger Geisterfahrer in einem Jahr, berichtete die Verkehrsredaktion des Senders. Bei einem derartigen Unfall am 5. April starb eine Frau, 2017 gab es bei Geisterfahrer-Unfällen noch drei Tote.

In Ausland | 10.02.2019 16:08

Die nach dem Unfalltod eines Neunjährigen in Wien initiierte Petition für die verpflichtende Ausstattung von Lkw mit Abbiegeassistenten hat innerhalb einer knappen Woche mehr als 34.000 Unterstützer gefunden.

In Ausland | 07.02.2019 16:13

Die Wirtschaftskammer Österreicher (WKÖ) hat sich am Donnerstag für die Nachrüstung von Lkw mit Abbiegeassistenten ausgesprochen. Dafür notwendig sei aber auf jeden Fall "eine finanzielle Unterstützung des Bundes", sagte Alexander Klacska, Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr in der WKÖ, der APA.