Schlagworte für Verkehrsinfo

Schlagwort Verkehrsinfo

Oberwart | 05.06.2020 14:26

In Rotenturm im Südburgenland ist am Freitag eine neue Holzverladestelle in Betrieb gegangen. Ein Transportvolumen von jährlich rund 32.600 Tonnen wird damit weg vom Bahnhof Oberwart verlagert.

In Ausland | 04.06.2020 07:00

Die Zunahme der Straßenflächen war im Vorjahr mit rund acht Quadratkilometern doppelt so groß wie im Jahr 2018. Damit wurde im Schnitt täglich eine Fläche von drei Fußballfeldern für Straßen und Parkplätze verbaut. Diese nehmen bereits 1.983 Quadratkilometer in Anspruch, 21 Mal mehr als die Bahninfrastruktur (92 qkm), berichtete der Verkehrsclub (VCÖ) anhand von Daten des Umweltbundesamts.

In Ausland | 27.05.2020 07:14

Der Verkehr auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen ist im April noch stärker zurückgegangen als im März. Dies zeigt eine am Mittwoch veröffentlichte Analyse des Verkehrsclub Österreich (VCÖ), die sich auf Daten der Asfinag-Zählstellen beruft.

In Ausland | 26.05.2020 11:38

Seit 18. Mai ist der Bahn-Fernverkehr innerhalb Österreichs wieder im Regelfahrplan unterwegs. Anfang Juni nehmen die ÖBB weitere internationale Verbindungen wieder auf. Mit 2. Juni 2020 wird die Railjet-Verbindung Wien - Feldkirch - Zürich, sowie voraussichtlich auch die Verbindung Graz - Wien - Brünn - Prag wieder im gewohnten Takt grenzüberschreitend angeboten, informierte die Bahn.

In Ausland | 26.05.2020 07:34

Viele Modelle haben im heurigen ÖAMTC-Kindersitztest gut abgeschnitten. Insgesamt 23 Produkte hat der Club mit seinen Partnern in Hinblick auf Sicherheit, Bedienung und Ergonomie sowie den Schadstoffgehalt getestet. "Nicht genügend" wurde keines vergeben - aber auch kein "sehr gut", informierte der ÖAMTC. Im Detail wurden 17 der 23 getesteten Kindersitze mit "gut" bewertet.

In Ausland | 25.05.2020 13:40

Die ÖBB und die Polizei verstärken in der Coronakrise ihre Zusammenarbeit. Innen- und Verkehrsministerium sowie die ÖBB haben am Montag einen neuen Kooperationsvertrag sowie einen Infofolder für die Fahrgäste vorgestellt. Gerade während der Coronakrise habe sich gezeigt, wie wichtig der öffentliche Verkehr als Rückhalt für die Mobilität sei, betonte Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne).

In Ausland | 25.05.2020 11:36

Heuer sind in Österreich bisher deutlich weniger Menschen auf den Straßen getötet worden als in den Vorjahren. Bis 24. Mai starben 115 Personen bei Verkehrsunfällen. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet diese einen Rückgang von zwölf Prozent, im Vergleichszeitraum 2018 sogar ein minus von 24 Prozent, geht aus den vorläufigen Unfallzahlen des Innenministeriums hervor.

Neusiedl | 22.05.2020 20:00

Auf der Nordostautobahn (A6) am Grenzübergang Kittsee (Bezirk Neusiedl am See) - Jarovce ist am späten Freitagnachmittag der Verkehr bei der Einreise in die Slowakei zum Stillstand gekommen. Lenker waren aus ihren Fahrzeugen ausgestiegen und blockierten die Fahrspuren. In der Folge bildete sich auf österreichischer Seite ein Stau, der laut Polizei mehrere Kilometer Länge erreichte.

In Ausland | 19.05.2020 10:46

In Wien werden diesen Sommer 22 "Coole Straßen" eingerichtet. Statt parkender und fahrender Autos gibt es ab 22. Juni in den betreffenden Abschnitten dann Bänke, Rollrasen und Sprühnebel. Während 18 Projekte mit 20. September wieder auslaufen, werden vier Straßen zu dauerhaften "Coolen Straßen Plus" umgebaut, kündigte Planungsstadträtin Birgit Hebein (Grüne) am Dienstag an.

Politik | 15.05.2020 10:37

Die SPÖ drängt weiter darauf, die Verlängerung der Südostautobahn (A3) im Bezirk Eisenstadt-Umgebung bis zur Grenze bei Klingenbach aus dem Bundesstraßengesetz zu streichen. Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Eisenkopf ortete am Freitag "dringenden Handlungsbedarf": Es brauche Klarheit für die betroffenen Gemeinden - insbesondere Klingenbach, Siegendorf, Zagersdorf und Wulkaprodersdorf.

In Ausland | 11.05.2020 12:29

Nach zwei Monaten Homeschooling werden Österreichs Schüler am 18. Mai in den Unterricht zurückkehren. Zahlreiche Schüler, darunter rund 340.000 Volksschüler, sind dann wieder im Straßenverkehr unterwegs. "Ein Teil der Kinder hat vor der Corona-Krise gerade erst gelernt, sich selbstständig durch den Straßenverkehr zu bewegen, was schwierig genug ist", so das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV).

In Ausland | 11.05.2020 07:56

2019 sind auf Österreichs Straßen laut Statistik Austria 33 Radfahrer tödlich verunglückt. Mehr als 8.100 wurden verletzt, ein Viertel davon schwer. Ein Teil der Unfälle geht dabei auf Kollisionen mit unachtsam geöffneten Autotüren zurück. Ein Vorgang, der als "Dooring" bekannt ist. Die unschönen Unfälle könnten aber mit einem simplen Trick aus den Niederlanden vermieden werden: dem "Dutch Reach".