Schlagworte für Waffengesetze

Schlagwort Waffengesetze

In Ausland | 02.06.2018 18:35

Ein Betrunkener hat am Samstagnachmittag am Rennbahnweg in Wien-Donaustadt von seinem Balkon aus in eine andere Wohnung gefeuert. Bei der Aktion wurde glücklicherweise niemand verletzt. Beamte der Wiener Einsatzgruppe Alarmabteilung (Wega) nahmen den Schützen, einen 51-Jährigen, der eine Waffenbesitzkarte hat, fest, wie Polizeisprecher Patrick Maierhofer mitteilte.

In Ausland | 03.05.2018 10:55

Die Polizei hat am Mittwoch in der Kärntner Bezirksstadt St. Veit bei zwei Hausdurchsuchungen Waffen und Munition beschlagnahmt. Ermittelt wird wegen Verdachts auf illegalen Waffenhandel.

In Ausland | 15.03.2018 20:26

Die Schule des elfjährigen US-Präsidentensohns Barron Trump hat sich einem offenen Brief für schärfere Waffengesetze angeschlossen. Das Schreiben spricht sich laut Berichten vom Donnerstag gegen die Bewaffnung von Lehrern aus und fordert Donald Trump zum Handeln auf. Unterzeichnet wurde der Brief von insgesamt mehr als 100 Schulleitern in und um die Hauptstadt Washington.

In Ausland | 28.02.2018 05:52

Zwei Wochen nach dem Massaker von Parkland kehren die Schüler der betroffenen Marjory Stoneman Douglas High School am Mittwoch in ihre Klassenzimmer zurück. Die Lehrer hatte bereits am Montag wieder ihren Dienst aufgenommen. Schüler und Lehrer erwarten emotionale Momente in dem Gebäude, in dem 17 Mitglieder der Schulfamilie umkamen.

In Ausland | 23.02.2018 06:56

Das Weiße Haus wird kein Verbot bestimmter Gewehre unterstützen, die bei Schulmassakern besonders oft benutzt werden. Der komplette Bann einer bestimmten Art Waffen sei keine gute Lösung, sagte US-Präsident Donald Trumps Sprecher Raj Shah in Washington. Das komme höchstens teilweise oder für bestimmte Menschen infrage.

In Ausland | 22.02.2018 01:26

US-Präsident Donald Trump sieht in einer Bewaffnung von Lehrern ein wirksames Mittel im Kampf gegen Schul-Massaker mit Schusswaffen. Trump sagte am Mittwoch bei einem Treffen mit Überlebenden solcher Gewalttaten im Weißen Haus, bewaffnete Lehrer könnten Angriffe rasch beenden.

In Ausland | 21.02.2018 05:12

Als Konsequenz aus dem Schulmassaker von Florida hat sich Präsident Donald Trump zu kleineren Reformschritten im laxen US-Waffenrecht bereit gezeigt. Das Justizministerium arbeite auf seine Anweisung hin an einem Verbot der sogenannten bump stocks, teilte Trump am Dienstag mit.

In Ausland | 21.02.2018 01:11

Eine Woche nach dem Massaker an einer Schule in Florida mit 17 Toten will sich US-Präsident Donald Trump mit Schülern und Lehrern treffen. Das geht aus der Wochenübersicht der Regierungszentrale hervor.