Schlagworte für Wetter

Schlagwort Wetter

In Ausland | 28.02.2020 09:31

Im Mostviertel hat die Feuerwehr in Niederösterreich am Freitag bereits in den Morgenstunden mehr als 40 sturmbedingte Einsätze gezählt.

In Ausland | 27.02.2020 13:40

Der Winter 2019/20 war extrem mild und damit der zweitwärmste der 253-jährigen Messgeschichte. Er lag im Tiefland Österreichs um 2,7 Grad über dem vieljährigen Mittel, berichtete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Donnerstag.

In Ausland | 13.02.2020 19:29

Der vorige Monat war der US-Wetterbehörde NOAA zufolge der weltweit wärmste Jänner seit Beginn der Messungen vor 141 Jahren. Damit setzt sich ein Trend der Erwärmung aus den vergangenen Jahren fort: Vier der wärmsten Jänner-Monate wurden seit 2016 gemessen, die zehn wärmsten seit 2002, wie die Behörde am Donnerstag (Ortszeit) weiter mitteilte.

In Ausland | 09.02.2020 13:23

Das Fußballspiel der deutschen Bundesliga zwischen Borussia Mönchengladbach von ÖFB-Legionär Stefan Lainer und dem 1. FC Köln von Florian Kainz am Sonntagnachmittag ist wegen des Sturmtiefs "Sabine" abgesagt worden. Das teilten beide Clubs in der Früh auf ihren Webseiten mit.

Chronik Gericht | 09.02.2020 12:32

Die Woche beginnt in weiten Teilen Österreichs ausgesprochen stürmisch und sehr mild. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) bleibt das Sturmtief "Sabine" am Montag und Dienstag wetterbestimmend.

Ausflug Reise | 06.02.2020 11:09

Für die Meteorologen, die Liftbetreiber und die Feuerwehren heißt es in den kommenden Tagen durchatmen, sonniges und durchwegs ruhiges Wintersportwetter steht auf dem Programm. Es kündigt sich aber schon der nächste Sturm an.

In Ausland | 05.02.2020 09:43

Der Neuschnee hat die Lawinengefahr in einigen Teilen Tirols am Mittwoch ansteigen lassen. Die Experten des Lawinenwarndienstes stuften die Gefahr als "groß" ein, also Stufe 4 der fünfteiligen Skala. Mit dem Schneefall steige die Auslösebereitschaft von trockenen Lawinen besonders oberhalb der Waldgrenze. Die Verhältnisse seien kritisch, hieß es.

In Ausland | 04.02.2020 16:56

Das Sturmtief "Petra" ist Dienstagfrüh über mehrere Bundesländer Österreichs hinweggefegt. Vor allem Ostösterreich war von Spitzen bis zu 150 km/h betroffen. Ein Baggerfahrer kam in Langenstein (Bezirk Perg) ums Leben, als er Verklausungen in der Gusen lösen wollte. Der 52-Jährige war 300 bis 400 Meter abgetrieben worden. Reanimationsversuche blieben erfolglos.

In Ausland | 04.02.2020 10:16

Das Sturmtief "Petra" ist Dienstagfrüh mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 100 km/h über Vorarlberg hinweggefegt. Die Feuerwehr rückte ab 3.00 Uhr zu bisher 29 Einsätzen aus, größere Schäden blieben aber aus. Verletzt wurde niemand. In den Bergen herrschte erhebliche Lawinengefahr der Stufe drei, am Nachmittag wurde allerdings Stufe vier erwartet.

In Ausland | 03.02.2020 11:00

Mit starkem Wind und an der Alpennordseite niederschlagsreich beginnt die Woche, bei meist dichter Bewölkung. Die Temperaturen sollen in den nächsten Tagen etwas sinken - polare Kaltluft sorgt ab Dienstag für einen Wetterumschwung, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).

In Ausland | 26.01.2020 12:29

Die kommende Woche bringt viele Wolken und phasenweise starken Wind bei relativ milden Temperaturen. Mit Regen ist ab Dienstag zu rechnen, prognostiziert die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Am Donnerstag lösen sich Wolken- und Nebelreste an der Alpennordseite rasch auf. Dann setzt sich recht verbreitet die Sonne durch.

In Ausland | 25.01.2020 20:11

Am Kärntner Aichwaldsee (Bezirk Villach-Land) ist am Samstagnachmittag ein 68-Jähriger mit seinem Auto durch die Eisdecke gebrochen und ertrunken. Der Villacher war als Eismeister damit beschäftigt, mit seinem Auto die Eisfläche zu reinigen, teilte die Landespolizeidirektion Kärnten mit. Nach seiner Bergung verstarb der Mann trotz sofortiger Reanimationsversuche, hieß es.