Schlagworte für Wetter

Schlagwort Wetter

Oberpullendorf | 11.01.2020 06:23

Alexander Konrad, der seit 1985 das Wetter beobachtet, hat für die BVZ das Wetter des Vorjahres analysiert.

In Ausland | 31.12.2019 12:56

Der Dezember 2019 liegt in der vorläufigen Monatsbilanz der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) um 2,4 Grad über dem vieljährigen Mittel und ist damit einer der 15 wärmsten Dezember-Monate seit Beginn der Messreihe im Jahr 1767. Der Jahresausklang war sehr mild und sonnig, beim Niederschlag gab es große regionale Unterschiede.

In Ausland | 25.12.2019 16:23

Ein willkommenes Präsent: Seit Monaten wüten Buschbrände in Australien, am Christtag hat ein leichter Regenschauer in der Früh einigen Ortschaften etwas Entlastung beschert. "Es ist das beste Weihnachtsgeschenk, das ich bekommen habe", sagte Phil Sutton der Zeitung "Sydney Morning Herald" (Mittwoch). Sutton lebt in Upper Lansdowne in dem besonders stark betroffenen Bundesstaat New South Wales.

In Ausland | 25.12.2019 06:35

Leichte Regenschauer am Christtag haben die Sorgen vor einer Ausweitung der Buschfeuer in Australien nicht gelöscht. Stattdessen befürchteten die Feuerwehren am Mittwoch, dass sich zwei massive Buschbrände in den Blue Mountains westlich von Sydney bis zum Wochenende zu einem "Megabrand" vereinigen könnten.

In Ausland | 10.12.2019 06:18

Hohe Temperaturen und starker Wind haben die Buschbrände in Australien am Dienstag weiter angefacht und die Millionenmetropole Sydney in Rauch gehüllt. Das Amt für Meteorologie warnte vor gefährlichen Luftqualitätswerten und schlechter Sicht in weiten Teilen der Stadt und deren Umgebung.

In Ausland | 28.11.2019 06:00

In der kommenden Woche kühlt es deutlich ab und es kann bis in tiefe Lagen schneien. Prognosen für weiße Weihnachten sind aber noch nicht möglich, betonte die ZAMG.

In Ausland | 21.11.2019 07:00

Wien startet eine "Verschattungsoffensive". Hinter diesem klingenden Namen verbirgt sich eine neue Förderung für Sonnenschutzmaßnahmen an Fenstern und Balkontüren.

In Ausland | 20.11.2019 10:28

Die vergangenen Tage haben in Österreich teilweise ein Vielfaches der durchschnittlichen Regenmengen gebracht. "Im Bereich von Mallnitz, Obervellach (beide im Bezirk Spittal an der Drau, Anm.) und Bad Gastein (Salzburg) sprechen wir von über 50-jährigen Ereignissen", erklärte Klimatologe Alexander Orlik von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Mittwoch gegenüber der APA.

In Ausland | 19.11.2019 11:14

Nach Tagen mit heftigen Schneefällen und Unwettern scheint sich die Lage in Osttirol langsam zu beruhigen. Nach und nach würde eine Straßenverbindung nach der anderen wieder aufgehen. Zudem seien Kindergärten und Schulen großteils wieder geöffnet, teilte das Land am Dienstag mit. Auch die Lawinengefahr ging von Stufe 4, große Gefahr, auf Stufe 3, erhebliche Gefahr, zurück.

In Ausland | 17.11.2019 18:13

Schnee- und Regenmassen haben am Sonntag im Süden und Westen Österreichs für erhebliche Probleme gesorgt. In Oberkärnten, Ost- und Nordtirol kam es zu Lawinenabgängen, Verletzte gab es keine. In Salzburg haben die Bezirkshauptmannschaften Lungau und Pongau für mehrere Gemeinden am Nachmittag wegen der Wassermassen eine Zivilschutzwarnung ausgegeben.

In Ausland | 17.11.2019 17:15

Die starken Niederschläge am Sonntag haben in Oberkärnten und in Osttirol für erhebliche Probleme gesorgt. Es kam zu mehreren Lawinenabgängen. Auch Teile des südlichen Salzburgs sowie Nordtirols wurden von Regen und Schnee heimgesucht. Laut den Meteorologen gibt es weiterhin Wetterwarnungen. Positive Nachrichten gab es für Lavamünd, die Hochwasserwelle dürfte geringer ausfallen als vorhergesagt.