Schlagworte für Wohnbau

Schlagwort Wohnbau

Oberpullendorf | 24.05.2020 05:15

Die Gemeinde Neckenmarkt steht in den Startlöchern für das zweite Wohnprojekt in Kooperation mit der OSG. 16 betreubare Wohneinheiten werden gebaut.

Mattersburg | 23.05.2020 06:20

In Rohrbach entstehen 18 Wohneinheiten und in Schattendorf werden am Tauscherbach und auf der Hauptstraße neue Wohnanlagen errichtet.

Eisenstadt | 20.05.2020 16:54

Investor Michael Tojner sieht sich nach der Veröffentlichung des Schriftverkehrs aus den Ermittlungsakten der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) zur Causa um die Wohnbaugesellschaften Pannonia, Riedenhof und Gesfö weiter "zu Unrecht beschuldigt", wie sein Anwalt Karl Liebenwein mitteilte.

Politik | 20.05.2020 16:02

Die SPÖ Burgenland hat am Mittwoch die Forderung der Grünen nach einem Untersuchungsausschuss zur Causa um die Wohnbaugesellschaften Pannonia, Riedenhof und Gesfö gekontert.

Chronik Gericht | 20.05.2020 15:12

In der Causa um die Aberkennung der Gemeinnützigkeit bei den Wohnbaugesellschaften Riedenhof und Gesfö im Burgenland sind laut Medienberichten E-Mails und Faxe von Investor Michael Tojner aus dem Ermittlungsakt der Wirtschaft- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) bekannt geworden. Diese sollen Tojners Interesse an den Gesellschaften zeigen. Sein Anwalt sieht keine strafrechtliche Relevanz.

Politik | 15.05.2020 16:42

Unternehmer Michael Tojner sieht im Prüfbericht des Landesrechnungshofs (BLRH) zum Verfahren zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit bei den Wohnbaugesellschaften Pannonia, Riedenhof und Gesfö eine Bestätigung dafür, dass "das Land Burgenland in der vollen Verantwortung für die ordnungsgemäße Verfahrensabwicklung war", hieß es in einer Stellungnahme seines Rechtsanwalts Karl Liebenwein am Freitag.

Politik | 15.05.2020 09:09

Burgenlands Landes-Rechnungshof (BLRH) hat das Verfahren zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit bei den Wohnbaugesellschaften Pannonia, Riedenhof und Gesfö überprüft und spart nicht mit Kritik: "Das Land wickelte die Entziehungsverfahren nicht ordnungsgemäß ab", stellten die Prüfer fest. Zudem sei der Verkehrswert bei Gesfö und Riedenhof um ein Mehrfaches höher zu bewerten als damals festgelegt.

In Ausland | 13.05.2020 12:27

Im 1881 eröffneten Wiener Sophienspital werden seit Herbst 2017 keine Patienten mehr behandelt. Nun steht fest, wie es mit dem teils denkmalgeschützten Bau und dem Areal weitergeht. Bis 2024 sollen auf dem Gelände rund 180 geförderte Wohnungen entstehen - als komplette Neubauten. In die historischen Trakte selbst werden u.a. ein Cafe, Pop-up-Stores, ein Kindergarten und eine Volksschule einziehen.

Wirtschaft | 07.05.2020 05:38

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft plant Groß-Investitionspaket bis Ende 2022; zudem sind 120 der infolge Corona eingestellten Baustellen wieder in Betrieb.

Haus Garten | 17.11.2019 03:23

Ein grünes Gebäude ist nicht nur nachhaltig, sondern muss auch viele andere Kriterien und Anforderungen erfüllen. Einen Überblick darüber gibt die Initiative klima:aktiv des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus.

Haus Garten | 02.11.2019 03:23

Sumpfkalk gilt als totaler Allrounder in der Immobilienbranche. Neben seiner Funktion als Bindemittel für Putz und Mauermörtel, ist der Kalk auch ideal als Wandfarbe.