Schlagworte für Wohnbau

Schlagwort Wohnbau

Oberwart | 29.09.2020 05:47

In Kohfidisch feierte man Baustellenfest beim Tageszentrum für pro mente sowie Schlüsselübergabe einer Wohnhausanlage. In Großpetersdorf eine Gleichenfeier.

In Ausland | 07.09.2020 15:59

Die börsennotierte CA Immo hat ihre Schadenersatzklage gegen die Republik Österreich und das Land Kärnten wegen der Causa Buwog von einer Million auf zwei Milliarden Euro massiv erhöht. CA-Immo-Vertreter Anwalt Johannes Lehner bestätigte am Montag auf APA-Anfrage einen Bericht des "Kurier" (Montagsausgabe).

Eisenstadt | 06.08.2020 05:58

Zwei alte Häuser mussten einem Wohnbauprojekt in der Eisenstädter Kirchengasse, hinter der Bergkirche weichen.

Wirtschaft | 21.07.2020 12:55

Der der Stadt Wien gehörende Gesiba-Wohnbaukonzern wird durch den Bilanzskandal bei der Commerzialbank Mattersburg möglicherweise 17,5 Mio. Euro verlieren.

Oberpullendorf | 17.07.2020 04:31

In Lackenbach wird für die Feuerwehr ein neues Gebäude errichtet. Auf den Platz des alten Feuerwehrhauses kommen Wohnungen.

Güssing | 09.07.2020 05:15

Mit einem fortschrittlichen Projekt in der Meierhofgasse sorgt die OSG nicht nur für neue Wohnungen, sondern trägt auch dem Klimaschutz Rechnung.

In Ausland | 02.07.2020 07:00

Bis 2050 sollen alle älteren Gebäude in Europa so saniert werden, dass sie fast ohne Ausstoß von Klimagasen geheizt und gekühlt werden können. Kritik an der von den Bundesländern erarbeiteten langfristigen Renovierungsstrategie für Österreich übt nun Global 2000. Damit werden "die Klimaziele aber verfehlt und die Vorgaben der EU-Gebäuderichtlinie missachtet", hieß es.

Politik | 30.06.2020 19:57

Morgen wird eine Sachverhaltsdarstellung an die Staatsanwaltschaft ergehen, die sich mit dem Vorwurf des Amtsmissbrauchs befasst. Wie man hört, wollen ÖVP und FPÖ damit die Rolle des Landes bei der Aberkennung der Gemeinnützigkeit der Bauvereinigungen „Pannonia“, „Gesfö“ und „Riedenhof“ vom Staatsanwalt prüfen lassen. Die SPÖ spricht von einem „letztklassigen Ablenkungsmanöver“.

Politik | 18.06.2020 07:25

Eine Sitzung des Landesrechnungshof-Ausschusses zum Bericht zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit der Wohnbaugesellschaften Pannonia, Riedenhof und Gesfö hat am Mittwoch im Burgenland für Aufregung bei der Opposition gesorgt.