Die TOP-Lehrlinge der Energie Burgenland. Aktuell werden 40 Lehrlinge in 9 unterschiedlichen Lehrberufen im Unternehmen ausgebildet. Sie berichten über ihre Ausbildung und erzählen, wie spannend ihre Jobs sind.

Erstellt am 10. Oktober 2018 (08:40)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7374918_bvz41_18pr_energie_burgenland_selina_li.jpg
Selina Linsbauer - Lehrberuf: Bürokauffrau - Lehrzeit: 3 Jahre
Maria Hollunder

Selina Linsbauer hat unlängst ihre Lehre zur Bürokauffrau erfolgreich abgeschlossen. Sie setzt ihre beruflichen Kenntnisse bereits in der Energie Burgenland in Oberwart um und ist im Bereich Material und Fuhrpark tätig.

Zu den Kernaufgaben der frisch gebackenen Bürokauffrau gehören die Verwaltungstätigkeiten im Fuhrpark und zahlreiche Aufgaben aus der Lagerlogistik. Sie checkt die Fahrtenbücher, kümmert sich um die Verrechnung, achtet darauf, dass die gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen bei den Fahrzeugen gemacht oder die Servicetermine eingehalten werden. Auch die Bestellungen von Arbeitsmaterialen, die Prüfung der Lieferungen, das Einräumen in die Regale und die Erfassung im System gehört zu ihren Aufgaben.

Jeder Tag ist ein Highlight!

„Ich habe das Glück mich für einen Job entschieden zu haben, der mir viel Abwechslung bringt und richtig Spaß macht!“

An ihrer Arbeit gefällt Selina die Abwechslung: „Jeder Tag bringt etwas Neues und Interessantes. Ich habe nie den gleichen Tagesablauf und immer wieder kommen neue Herausforderungen auf mich zu. Schon während meiner Ausbildungszeit habe ich vom Teamgedanken meiner Kollegen profitiert, die mich immer unterstützt und gefördert haben.“

In ihrer Freizeit beschäftigt sich die Rechnitzerin mit Elek-tronik und interessiert sich auch für Computertechnik. Für die körperliche Fitness betreibt sie regelmäßig Sport und zur Entspannung trifft sie sich gerne mit Freunden.

440_0900_141286_bvz02_2018_energie_burgenland_logo_np_x1.jpg
zVg Energie Burgenland