Erster Adventsamstag. Traditionen werden in Mattersburg groß geschrieben: wie jedes Jahr lädt der Weihnachtsmarkt im Herzen unserer Stadt zum gemütlichen Beisammensein! Kulinarisch verwöhnen unsere Standler mit bodenständigen Köstlichkeiten (Feuerflecken, Bohnentascherl, Langos uvm.) als auch – heuer neu – mit Panini-Variationen und Kaiserschmarrn. Endlich gibt es auch wieder einen Maroni- und Bratkartoffel-Stand! Selbstverständlich werden wieder diverse Punsch-, Glühwein, Teesorten und Kaffee angeboten. Ebenso gibt es Honigprodukte, Holz-Dekorationen, Kerzen und verschiedenste Geschenkartikel zu kaufen.

Erstellt am 16. November 2019 (00:01) – Anzeige
Mitglieder des Perchtenvereins „Schochapass“ gemeinsam mit Vertretern Einkaufstreffpunkt
 
 
zVg

Am Freitag, den 22.11. wird um 16:00 Uhr der Christbaum aufgestellt – es sind alle eingeladen: die Standler bringen Punsch und Schmankerl; der Erlös kommt einem karitativen Zweck zugute; heuer wird (wie schon bei der Weinsegnung zu Martini) für 2getthere gesammelt.

Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes findet am Freitag, den 29. November 2019 um 17:00 statt! Herzliche Einladung dazu!

Das musikalische Rahmen-Programm ist abwechslungsreich: wie jedes Jahr singen Kinder aller Mattersburger & Walbersdorfer Kindergärten und der Volksschule beliebte Weihnachtslieder. Die Musikschulen Mattersburg und Eisenstadt sind mit unterschiedlichsten Beiträgen – vom Chor der Kleinsten bis zu Bläserensembles – vertreten.

Die Caledonian Pipes & Drums sowie eine Abordnung der Millitärmusik Burgenland dürfen wieder begrüßt werden; als Fixpunkt wird wieder die ProMenteBand Mattersburg „aufspielen“. Die Jazz-Trompeterin Michaela Rabitsch und ihr Partner Robert Pawlik werden das Publikum mit weihnachtlichen Klängen akustisch „verwöhnen“.

Karl Farkas würde sagen: Versäumen Sie das nicht und hör‘n Sie sich das an!“ (Detailprogramm unter: www.einkaufstreff.at)

An zwei Montagen wird Daniela Apeltauer wieder (gegen einen Unkostenbeitrag) von 17:00 – 18:00 Uhr mit Kindern basteln.

Für alle „Mistelzweig-Freunde“: am 30. November wird die Stadtfeuerwehr Mattersburg wieder Mistelzweige verkaufen (16-18 Uhr).

Alle Kinder sind eingeladen, am 30.11. einen ihrer Stiefel am Veranstaltungsplatz vorbeizubringen: die beschrifteten Stiefel wird der „Einkaufstreffpunkt-Nikolaus“ ab 5. Dezember in Schaufenstern der Mattersburger Unternehmer (natürlich gefüllt) deponieren!

Am 6. Dezember schaut traditionell der Nikolaus am Weihnachtsmarkt vorbei; wie jedes Jahr steht um 16:00 Uhr ein Foto-shooting mit dem Nikolaus auf dem Programm: Foto Lorenz schenkt den Kindern ein persönliches Bild mit dem Nikolaus!

Auch heuer besuchen uns große und kleine Perchten! Der Perchtenverein „Schocha Pass“ schaut am 13. Dezember vorbei!

Am 15. Dezember freuen wir uns wieder über eine „magische Stunde“ mit Zauberer Hermann!

Briefe an das Christkind können wie jedes Jahr in den Postkasten am Veranstaltungsplatz bis 15. Dezember eingeworfen werden. Am 23. Dezember um 17:00 Uhr werden drei Kinderwünsche (Altersgrenze 10 Jahre; Geschenkwert bis maximal 80 Euro) vom „Mattersburger Einkaufstreffpunkt-Christkind“ erfüllt.

Selbstverständlich gibt es auch wieder eine „Aktion“ unserer mitmachenden Unternehmer in der Innenstadt: am ersten Einkaufswochenende 29.&30.11.2019 gibt’s minus 20 %!

Die Unternehmer des Einkaufstreffpunktes Mattersburg laden alle in der Vor-Weihnachtszeit ein, die familiäre Atmosphäre in der Innenstadt zu genießen und die Weihnachtseinkäufe in unserer Stadt stressfrei zu erledigen!
Denn: das Gute liegt so nah‘ – fahr‘ nicht fort – kauf im Ort!