OPTIMAL HEIZEN UND KÜHLEN. Damit man sich in den eigenen Wänden wohl fühlt, ist ein bestens temperiertes Innenklima Voraussetzung. Die Firma Gartner und Vaillant bieten optimale Lösungen dafür an.

Erstellt am 26. April 2019 (09:59)
privat
Franz Gartner, Inhaber der Firma Elektro Gartner in Illmitz.

Vor der Planung für das Eigenheim sollte man das Thema „Energieversorgung“ in Ruhe überdenken. Denn um sich in den eigenen vier Wänden auch wohl zu fühlen, ist ein optimal temperiertes Klima Voraussetzung und Energieverluste belasten die Budgets vieler Haushalte unverhältnismäßig.

Es gibt keine ergiebigere Energiequelle als die im Erdboden, in der Luft und im Grundwasser gespeicherte Sonnenwärme.

Intelligente Wärmepumpen

Mit intelligenter Wärmepumpentechnik von Vaillant nutzen Sie diese erneuerbare Energie besonders effizient und genießen gleichzeitig höchsten Wärme- und Warmwasserkomfort. Nur ein Viertel der benötigten Wärmeenergie muss in Form von elektrischem Strom zugeführt werden, rund 75 Prozent der Energie liefert die Umwelt kostenlos.

Die sehr leisen und leistungsstarken Wärmepumpen von Vaillant eignen sich ideal zum Heizen mit Fußbodenheizung. Im Rahmen der Energielabel-Richtlinie ELD erreichen Vaillant Wärmepumpen hohe Effizienzklassen — im System bis zu A+++ wie bei der flexoCOMPACT exclusive mit dem witterungsgeführten Systemregler multiMATIC 700. Die Wärmepumpe flexoCOMPACT exclusive mit integriertem Edelstahl-Warmwasserspeicher braucht wenig Stellfläche im Keller. Der Luftkollektor wird als Außeneinheit in bis zu 30 Meter Abstand im Freien aufgestellt. Kopf des Systems ist der Systemregler multiMATIC 700, der die Ein- und Ausschaltzeiten der Wärmepumpe über eine Energiebilanzberechnung steuert und auch die Erträge der gewonnenen erneuerbaren Energie anzeigt. Durch universelle Schnittstellen kann die Wärmepumpe einfach erweitert oder zum Hybridsystem ausgebaut werden.

Strahlungswärme: Heizungslösung mit Köpfchen

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen draußen in der Natur. Die Luft ist kühl, die Sonne wärmt Sie angenehm von innen heraus. Wäre es nicht wunderbar, dieses angenehme Gefühl in Ihre Wohnräume zu holen? Die Firma Gartner macht‘s mit Strahlungswärme möglich, die natürlich wie die Sonne ist.

Heizungslösung vom Infrarot-Partner

Eine Infrarotheizung strahlt genau diese Wärme aus, wie die Sonne es schon von Anbeginn der Zeit tut — es ist die natürlichste Wärmestrahlung der Welt. „Die Infrarotheizung kann in Kombination mit einer Photovoltaikanlage betrieben werden. Somit schonen Sie die Umwelt und die Geldbörse“, weiß Franz Gartner, Inhaber der Firma Elektro Gartner in Illmitz. Mit der Erfahrung aus mehreren tausend Wohnprojekten ist die Firma Gartner ein zuverlässiger Partner, wenn es um smartes Heizen mit Infrarot geht. Die Keramikoberfläche und die ausgeklügelte Technologie, die in der Infrarotheizung steckt, sorgt für wohltuende, effiziente Strahlungswärme in den Räumen. Die Infrarotpaneele können sogar an die Decke montiert werden, beim Design wird eine breite Palette an Angeboten offeriert. Die effiziente Abgabe der Wärmewellen sorgt für Wohlfühlwärme bis in die Zehenspitzen.

Die Klimaanlagen als Designelement

Mit Klimaanlagen können Wohn- und Büroräume schnell und energieeffizient aufgeheizt als auch gekühlt werden. „Die innovativen Innengeräte sorgen nicht nur für angenehme Temperatur, sondern verbessern auch das Raumklima und die Luftqualität“, so Gartner. Die Firma Gartner bietet auch Klimaanlagen an, die als Designelemente eingesetzt werden können. Das geschulte Fachpersonal berät Kunden individuell vor Ort, um für Anforderungen und Bedürfnisse die optimale Lösung zu finden.