Wenn der Wohntraum WAHA wird

Eine gute Planung ist der Grundstein für ein optimal abgewickeltes Bauvorhaben. Auch die Innenraumgestaltung sollte schon in der Entwurfsphase berücksichtigt werden.

Waha Special
In drei Schritten zum Wohntraum: Entwurf, Planung und Umsetzung der Stiege eines Waha-Hauses.
Foto: zVg Waha Special

In den eigenen vier Wänden will man sich wohlfühlen und es sollten daher alle Räumlichkeiten den Bedürfnissen und Vorlieben der Kunden entsprechen. Um dies auch in die Tat umzusetzen, werden bereits in der Planungsphase die Ideen für die zukünftige Innenraumgestaltung zu Papier gebracht.

Waha Special
zVg Waha Special

Waha Special
zVg Waha Special

Die Firma Waha unterstützt und berät ihre Kunden bereits von Anfang an, auch an Details zu denken, um dieses Wohlfühlen später erleben zu können. Die Situierung der Fenster spielt eine ebenso wichtige Rolle wie die ideale Raumgröße.
Natürliche Belichtung sorgt für Behaglichkeit in ihrem Wohnraum und muss optimal geplant werden. Künstliches Licht, eventuell indirekt genutzt, kann hier auch als Highlight im Wohnraum fungieren.

Waha Special
zVg Waha Special

Aber auch bauliche Akzente können gesetzt werden. Die Treppe ins Obergeschoss wird mit der richtigen Planung und mit optimal gewählten Materialien zum Blickfang.
Im abgebildeten Beispiel kann man erkennen, dass die hier präsentierte Stiege bereits im Entwurf genau überlegt war. In Abstimmung mit unseren Partnerfirmen wurde der Designvorschlag in Perfektion fertig geplant und entsprechend realisiert.
Auch Sie können darauf zählen, dass Sie die Firma Waha und auch deren Partner bei diesen Details optimal berät und unterstützt – denn so wird IHR Wohntraum WAHA....

Waha Special
zVg Waha Special