Die besten Weine des Burgenlandes werden prämiert!. Burgenländische Landessiegerpräsentation

Erstellt am 28. Mai 2019 (08:40)
Werbung

Bei der Veranstaltung BEST OF BURGENLAND werden jene Weine in 17 Kategorien präsentiert und geehrt, die bei der Verkostung durch eine Fachjury am besten abgeschnitten haben.

Zu diesem Event laden wir Sie recht herzlich ein!

Wo:  Schloss Esterházy, Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Termin: Mittwoch, 05. Juni 2019

Beginn: 15:00 Uhr (Siegerehrung ab 18:00 Uhr)

42 Koster waren im Einsatz

Insgesamt 42 KosterInnen, allesamt anerkannte Weinexpertinnen bzw. Weinexperten von Landwirtschaftskammer, Bundesamt für Weinbau, Weinbauschule und Kellereibetrieben, sowie Diplomsommeliers, mit amtlicher Kosterprüfung, haben die Weine nach objektiven Kriterien bewertet. Die KosterInnen wurden nach ihren besonderen Kostneigungen in Rot- oder Weißweingruppen eingeteilt.

Die Weine wurden den KosterInnen entsprechend ihrer Kategorie als trocken, halbtrocken, lieblich oder süß bzw. mit den Prädikatsbezeichnungen mit einer fortlaufenden Nummer in verdeckter Form vorgesetzt.

Die Rotweine wurden ca. 1 Stunde vor der Bewertung geöffnet und in Krüge dekantiert. Jede Kostkommission bestand aus einem Vorsitzenden und 6 bis 8 KosterInnen, die die Weine schriftlich nach dem internationalen 100-Punktesystem bewerteten. Neben den KosterInnen  waren 4 Vorsitzende und das Hilfspersonal von 6 Personen während der Burgenländischen Weinprämierung 2019 im Einsatz. Die Ergebnisse wurden EDV-technisch ausgewertet.

Beim 100-Punkte-System haben die KosterInnen die Weine nach den Kriterien Aussehen, Geruch, Geschmack und Gesamteindruck mit 0 bis maximal 100 Punkte bewertet.

In den folgenden 17 Kategorien wurde abschließend aus den 5 – 6 am höchstbewerteten Weinen je Kategorie der jeweilige Landessieger herausgekostet:

  1. Grüner Veltliner, aktuelles Jahr und ein Jahr älter
  2. Welschriesling, aktuelles Jahr und ein Jahr älter
  3. Sauvignon Blanc, aktuelles Jahr und ein Jahr älter
  4. Burgundergruppe (WB, CH, N,GRB,…)
  5. Aromasorten
  6. Weißwein Reserve, mind. 1 Jahr alt (wahlweise im Barrique)
  7. Rose
  8. Zweigelt Klassik, max. 13,0 %vol am Etikett
  9. Blaufränkisch Klassik, max. 13,0 %vol am Etikett
  10. Zweigelt Reserve, mind. 1 Jahr alt (wahlweise im Barrique)
  11. Blaufränkisch Reserve, mind. 1 Jahr alt (wahlweise im Barrique)
  12. St. Laurent – Pinot Noir, trocken
  13. Cuvée Rot
  14. Internationale Rotweinsorten
  15. Fruchtsüße Weine (Spätlese, Auslese – keine Einschränkung bei Restzucker)
  16. Edelsüße Weine (alle außer Spätlese, Auslese)
  17. Qualitätssekt (nur ein flaschenvergorener bgld. Qualitätssekt kann Landessieger werden)

88 Finalisten – 17 Landessieger – 1 Weingut des Jahres

Bei BEST OF BURGENLAND am 05. Juni 2019 haben Sie ab 15:00 Uhr die einzigartige Gelegenheit, alle 88 Finalisten und weitere goldprämierte Weine von insgesamt 58 Weinbaubetrieben im Rahmen einer Tischpräsentation zu verkosten, bei der die WinzerInnen selbst ihre Weine präsentieren.

Werbung

Ab 18:00 Uhr werden in einem offiziellem Teil die 17 Landessieger verkündet und geehrt.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Verleihung der Auszeichnung „Weingut des Jahres 2019“, die an jenen Betrieb vergeben wird, der mit seinen eingereichten Weinen einen Medaillenerfolg von 100 % erreicht hat. Dies bedeutet, dass alle vom Betrieb eingereichten Weine so hoch bewertet wurden, dass sie eine Goldmedaille erhalten.

Im Anschluss an den offiziellen Teil, haben Sie noch bis 20:30 Uhr die Möglichkeit, alle Weine zu verkosten.

Kulinarisch wird die Veranstaltung vor Ort von JARLOVE aus Eisenstadt umrahmt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit direkt im, dem Schloss gegenüberliegenden Restaurant Henrici ein eigens für die Landessiegerpräsentation kreiertes dreigängiges Menü genießen – um eine Tischreservierung unter 02682/62819 wird gebeten. Nähere Informationen zum Menü unter www.henrici.at.

Mit freundlichen Grüßen

Ing. Klöckl Verena, BA

Burgenländische Landwirtschaftskammer

Esterhazystraße 15b, 7000 - Eisenstadt

Tel.: +43 (0)2682 / 702 - 656

Fax:  +43 (0)2682 / 702 - 690

E-Mail: verena.kloeckl@lk-bgld.at

Homepage: www.lk-bgld.at

Facebook: Burgenländische Landessiegerpräsentation "Best of Burgenland"